Yeehaw! Western-Quickstep mit Ingolf Lück


Moderator Ingolf Lück und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova begeistern das Publikum als Cowboy und Cowgirl mit ihrem Quickstep zu "Country Road" von der Hermes House Band. Allerdings sah die Jury das nicht ganz so eindeutig. Jorge Gonzalez lobt zwar Ingolfs Souveränität und Spaß an der Sache und auch Motsi Mabuse findet es vom Showaspekt her sehr vielversprechend. Doch Joachim Llambi hat das Ganze nicht so gut gefallen. "Das war etwas leblos. Es war ein risikoloser Quickstep", findet der Juror und hätte gern ein bisschen mehr Dynamik gesehen. Für Ingolf und Ekaterina reicht es am Ende für 17 Punkte.


2019 wird doppelt getanzt
Let's Dance - Die Live-Tour 2019
Ingolf Lück ist "Dancing Star 2018"
Platz 3 geht an Barbara Meier
Ingolf Lück als "Shrek" ist pures Entertainment
Judith Williams mit einem wunderschönen "Wicked"-Freestyle
Barbara & Sergiu tanzen Freestyle zu "Bodyguard"
Judith Williams Freestyle weckt starke Emotionen
30 Punkte: Ingolf Lück macht "alles richtig" beim Tango
Sergiu wird zu Barbaras "Bodyguard"
Olé! Höchstpunktzahl für Judith Williams' Paso Doble
Ingolf und Ekaterina spielen "Let's Dance"-Memory
Judith und Erich schwelgen in Erinnerungen
30 Punkte für Barbara Meiers langsamen Walzer
Die ausgeschiedenen Profis zeigen ihr Können
Ingolf & Ekaterina mit einem flotten Quickstep
Judith & Erich tanzen Salsa zu "Salsa"
Barbara Meier & Sergiu Luca tanzen ihr erste Salsa
Die Entscheidung: Julia Dietze ist raus
Julia und Massimo tanzen Wiener Walzer