DSDS 2018: Die 1. Mottoshow Wie geht es Isa und Emilija nach der Entscheidung?


Sie haben auf der großen Bühne alles gegeben, doch für zwei Kandidaten ist der Traum vom "Superstar" nach der ersten Mottoshow ausgeträumt. Isa Martíno und Emilija Mihailova müssen DSDS nach ihren ersten Live-Auftritten verlassen. Direkt nach der Mottoshow führt DSDS-Backstage-Reporter Martin Tietjen das erste Interview mit den beiden Rausfallern.

Emilija hat auf der großen Bühne Blut geleckt. "Ich fand's voll geil", schwärmt sie nach der Entscheidung backstage. Doch Poptitan Dieter Bohlen sollte Recht behalten. Er hat schon nach Emilijas Auftritt mit ihrem Rausschmiss gerechnet.

Für Isa lief der Abend ebenfalls nicht nach Plan. Schon während seiner Performance hatte er kein gutes Gefühl und hat die spätere Entscheidung der Zuschauer bereits kommen sehen.