Die größten Momente seines Lebens Ralf Richter wird 65


Er ist ein echtes Ruhrpott-Original: Ralf Richter feiert heute seinen 65. Geburtstag. Er wurde am 17. August 1957 in Essen geboren, wuchs dann in Bochum auf – also mitten im Ruhrgebiet. Der Schauspieler spielte in „Das Boot“ und auch im „Superstau“ mit. Die meisten werden ihn aber als Kalle Grabowski aus dem Kult-Film „Bang Boom Bang“ kennen. Nach Jahren mit Alkohol- und Drogenproblemen war er wegen Kokainhandels zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, von denen er acht Monate absaß. Mittlerweile lebt der zweifache Vater und mehrfache Großvater in Köln.

https://kallegrabowski.de/