Ich geb Gas? Besser nicht! NDW-Markus stürzt bei Videodreh böse


„Ich geb Gas, ich will Spaß“, sang Markus Mörl in seinen berühmten NDW-Hit aus dem Jahr 1982. Die Sache mit dem Gas geben tut dem heute 62-Jährigen aktuell allerdings gerade ziemlich weh. Denn beim Videodreh zu Markus’ neuer Single „Summer of the 80s“, die am 20. Mai erscheint, gab es einen kleinen Unfall mit einem Lamborghini. Die Schrecksekunde, in der Markus am Auto hängen bleibt und stürzt, zeigen wir im Video.

"Ich geb Gas ich will Spaß" war SEIN "Neue Deutsche Welle"-Superhit: Das mit dem Gas geben tut Sänger Markus aber HEUTE leider richtig weh:

"Beim Dreh zum neuen Song Summer of the eighties" bleibt der 62- Jährige hängen - Glücklicherweise hat er nur ein paar Blessuren. Der junge Markus im Video zum neuen Song ist übrigens Markus Sohn Hannes. Und der Song erscheint trotz doofem Unfall schon am Freitag.