RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now

Kaum zu glauben, aber wahr Mit diesen Tattoos kann man Handys bedienen


'DuoSkin' heißen die interaktiven Tattoos in Gold und Silber, die von einem britischen Forschungsteam zusammen mit Microsoft entwickelt wurden und angeblich Handys steuern können. Über die Touch-Felder des Tattoos sollen per Bluetooth verbundene Geräte bedient werden können.

Dabei handelt es sich aber nicht um echte Tattoos, sondern um temporäre aus Blattgold, in denen sich hauchdünne Leiterbahnen befinden. Bislang sind die Schmuckstücke allerdings noch nicht käuflich.