Sportlerin Lea (18) leidet an Langzeitfolgen Long Covid: Immer mehr junge Menschen betroffen


Leistungssportlerin Lea (18) steckte sich vor einem Jahr mit Corona an. Die starken Grippesymptome verschwanden nach einer Woche. Doch ein paar Wochen später fingen die richtigen Probleme an und belasten sie bis heute. "Ich habe immer noch Geschmacksverlust", sagt Lea uns. "Die Atemprobleme sind schlimm, ich gehe eine Treppe hoch und kann danach nicht mehr".

Sommerwelle mit neuen Varianten
Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen rasant an
RTL Corona-Talk
Weiterhin ansteckend trotz negativem Test?
Corona-Lockerungen ab Sonntag
Fällt die Maske zu früh?
Stichtag 27. Januar
2 Jahre Corona - wie geht es in Zukunft weiter?
Andere Länder machen es vor
Ü50-Impfpflicht in Deutschland?
Anteil bei knapp 90 Prozent
RKI: Omikron-Welle bald nicht mehr messbar
Arzt macht es vor
So gelingt der Selbsttest ohne Schmerzen!
Omikron überrollt Deutschland
Stecken wir uns bald alle an? Das sagt Dr. Specht
Verkürzte Quarantäne-Regel
Dr. Specht: "Ich glaube, es wird anders gar nicht gehen"
Karl Lauterbach
"Wir stehen tief in Ihrer Schuld."
Daten aus Südafrika, England und Australien
Neue Studien zu Omikron machen Hoffnung
Intensivmediziner Janssens schätzt ein
Muss die Quarantäne wegen Omikron angepasst werden?
Alles zum Proteinimpfstoff
Was kann Novavax?
Einfach erklärt
Virologe Hendrik Streeck zum Boostern und zur Weihnachtszeit
Der härtest Job Deutschlands
24 Stunden: Wir begleiten Intensivpfleger bei der Arbeit
Wann entscheidet die Stiko?
U12-Impfungen: Zwei Familien diskutieren
Virologe Prof. Klaus Stöhr im Interview
"Können Ausbreitung von Omikron nicht verhindern"
Besuch auf einer Intensivstation
Corona-Pandemie: Angst vor Triage
Stark mutierte Virusvariante entdeckt
Muss C.1.2 uns Sorgen bereiten?
Ansteckung selten, aber nicht unmöglich
Wie gefährlich ist Corona für vollständig Geimpfte?