Sünde im Sommerhaus Janas Eso-Tick stößt bei Adelina nicht auf Gegenliebe


Wenn Jesus plötzlich mit Ketten behangen ist und der Qualm von Räucherstäbchen das Schlafzimmer erfüllt, dann war Sommerhaus-Neuzugang Jana Pallaske am Werk. Doch dass sie ihre spirituellen Bräuche und Gewohnheiten einfach ungefragt durchzieht, passt vor allem Zimmergenossin Adelina Zilai nicht. Besonders als die Theologiestudentin Ketten am Jesuskreuz bemerkt, ist für sie das Maß voll: "Das ist eine Sünde, das darf man nicht!“ Wie gut, dass ihr Freund Mola Adebisi direkt zur Stelle ist, wie das Video zeigt.

Sommerhaus in Läster-Stimmung
Yoga-Janas spirituelle Art geht (fast) allen auf die Nerven