RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now

Einzelhandel freut sich über Weihnachtsgeschäft Geschenke-Endspurt!


Zweieinhalb Wochen vor Weihnachten werden viele Deutsche nicht unbedingt besinnlicher, sondern vor allem gestresster. Denn gerade mal jeder Zweite hat schon alle Geschenke zusammen. Viele dagegen aber noch nicht. Deshalb gab es zum Beispiel gestern einen verkaufsoffenen Sonntag in vielen Städten. Und heute jubelt der Einzelhandel über ein besonders gut angelaufenes Weihnachtsgeschäft.

"So ein Sonntag kann da schon erheblich dazu beitragen, vor allem, weil es relativ stressfreies Einkaufen ist. In der Regel ist es ein Familieneinkaufstag," erklärt Stefan Genth vom Handelsverband Deutschland den erfolgreichen Verkaufs-Tag.

Insgesamt rechnen Experten mit fast vier Prozent Plus im Vergleich zum Vorjahr und erwarten einen neuen Weihnachts-Geschäft-Rekord - mit Umsätzen von mehr als 90 Milliarden Euro.

Denn die Deutschen möchten ja alle bedenken - und beschenken: Familie, Freunde, Kollegen, Kinder - im Schnitt beschenken wir sechs bis sieben Personen und das geht natürlich ins Geld.

Laut einer RTL-Forsa-Umfrage gibt fast jeder Zweite 100 bis 400 Euro zum Fest aus. Und jeder fünfte, also 20 Prozent, sogar mehr als 400 Euro.

Aber die Uhr tickt und der Countdown bis zum Heiligabend rückt näher. Doch in spätestens 18 Tagen sollten selbst die allerletzten Last-Minute-Shopper die letzten Geschenke beisammen haben.


Welche Sonnenliege taugt wirklich was?
Verlangen manche Vermieter Sex für eine Wohnung?
Die netteste Kassiererin der Welt!
Mit dem Negativ-Kredit schlagen Sie jetzt Gewinn!
Koffer weg? Das sollten Sie jetzt tun
Online-Bewertungen: Gute Shopping-Hilfe oder Fake?
Individuell Einkaufen: So locken Hersteller Kunden
BGH-Urteil: Keine Pauschalgebühren beim Dispokredit
Dieses Jahr werden die Weihnachtsgeschenke teurer
So nutzen Sie einen Kredit sinnvoll!
Mit diesen Tricks zocken uns Pseudo-Sternehotels ab
Welches elektronische Zahlungssystem nutzen Sie?
Der Wechsel der Bank kann sich jetzt lohnen
So sparen Sie Ausgaben für Essen und Co.
Vorsicht vor Schlupflöchern bei Tiefpreis-Garantie
So vermeiden Sie Ärger in der Autowerkstatt
Das steht Ihnen zu, wenn Ihr Koffer nicht ankommt
Werbung auf dem Smartphone kann gefährlich werden
Das eigene Auto als Paketstation
Urlaubstage - das sind Ihre Rechte als Arbeitnehmer