Das ändert sich im Juli: EEG-Umlage fällt, Mindestlohn steigt und Kinderbonus kommt!


Viele Haushalte können sich ab heute über finanzielle Entlastungen freuen. So treten mit Beginn Juli zum Beispiel weitere Maßnahmen der Bundesregierung in Kraft, die Verbrauchern in diesen Zeiten steigender Preise unter die Arme greifen sollen. Vor allem auf das Ende der EEG-Umlage nach mehr als 20 Jahren können sich Verbraucher im Juli freuen. Heißt: Der Aufschlag von rund 3,7 Cent pro Kilowattstunde fällt weg - befristet bis zum Jahresende. Sinkende Strompreise bedeutet das nicht unbedingt, aber immerhin dürfte der Schritt die zuletzt starken Anstiege etwas dämpfen.

Gleicher Preis, weniger drin
So verändern die Hersteller die Packungsgrößen im Supermarkt
RTL-Politikchef Blome
So hat sich Scholz geschlagen
"Sharing Economy" immer beliebter
Das sind dir Vor- und Nachteile beim Teilen oder Tauschen
Udo Sieverding beantwortet Energiefragen
Hilft ein Deckenventilator auch im Winter?
Warum es so schwer ist, Handwerker zu bekommen
"Die junge Generation kann nicht mehr anpacken!"
Inflation bei 7,5 Prozent
Dafür müssen wir besonders viel zahlen
Niedrigwasser
RTL-Reporter steht in Düsseldorf mitten im Rhein
Gas-Krise
Deutschland muss mehr sparen als alle anderen EU-Länder
Große Lücke in der Rentenkasse
Rente mit 70 - kommt das auf uns zu?
DJV-Bundesvorstand Frank Überall
Schlesinger hat "zumindest einigen Erklärungsbedarf"
Oma Sophia als kämpferisches Vorbild
Wie aus 800 Mark Mietkaution 115.000 Euro wurden
Erfolgreich in die Selbständigkeit
Job hinschmeißen und Neuanfang wagen
Energiesicherheit
Sind Atomkraftwerke jetzt die Rettung?
Energieberater Udo Sieverding klärt auf
Wie teuer wird meine nächste Nebenkostenabrechnung?
Das müssen Reisende jetzt wissen
Lufthansa-Streik ab Mittwoch
Expertin: "Signal an die Mitgliedsstaaten"
EU einigt sich auf Gas-Notfallplan
Prime-Abo verteuert
Jetzt erhöht auch Amazon die Preise: Was Kunden jetzt zahlen
Finanzielle Engpässe immer größer
Wenn der Goldschmuck der Mutter im Pfandhaus landet
Porschegate belastet Lindner
Was läuft da zwischen dem neuen VW-Chef und der FDP?
Gefälschte Markenware im Urlaub kaufen
Was Touristen über Plagiate wissen sollten