Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Falsche Nacktfotos im Internet Charlotte wurde Opfer von Deepfakes, jetzt wehrt sie sich


Es ist wohl der größte Horror den man erleben kann: Plötzlich ein Nacktbild von sich selbst im Internet zu sehen - ein Bild, das es nie in Wirklichkeit gegeben hat. Die 19-jährige Charlotte aus Leipzig erlebte diesen Horror. Die junge Frau, die im letzten Jahr ihr Abitur absolvierte ist erst vor Kurzem in eine WG gezogen. Sie ist vor allem künstlerisch sehr interessiert und malt gern - ein weiteres großes Hobby: Instagram. Eine bisher unbekannte Person bediente sich dort eines ihrer veröffentlichten Bilder und bearbeitete es mit einer Manipulations-Software um.


Trauer um Daunte Wright
Auftritt vor Militärschiff sorgt gleich doppelt für Ärger
Politiker lassen sich impfen
Vater rettet Sohn vor rückwärts rasendem Auto
"Warum hast du mein Mädchen genommen?"
Grapsch-Attacke mitten in der Stadt
Gordon und Mary wieder zusammen im Altenheim
Bei Goman-Beerdigung: Angehörige drohen Ärztin
"Schlimmstenfalls muss man sich eine neue Nummer besorgen"
Bei Goman-Beerdigung: Angehörige drohen Ärztin
Kriminalstatistik: Neue Zahlen!
Was hat Lilo nur durchgemacht?
Oscar derHund liebt sein Trampolin
Baby wird im Parkhaus geboren
Mann (53) stirbt in Bremen
Der Katzenretter aus Aleppo
"Ohne Notbremse würde Inzidenz explodieren"
Die Kinderbräute von Sierra Leone
die aktuellen Coronazahlen
Wieler: Wir müssen jetzt handeln