Anastasiia Udod überzeugt mit ihrer Art die Jury

Anastasiia Udod überzeugt mit ihrer Art die Jury

Für Anastasiia Udod ist schon vor dem Auftritt vor der DSDS-Jury klar, dass sie Superstar wird. Und das hat einen ganz einfachen Grund: "Ich bin 'Simply the Best'!". Zumindest optisch überzeugt sie die Jury. Als sie den Raum betritt, erntet sie erst einmal Komplimente für ihr Aussehen und ihr Outfit. Da "Deutschland sucht den Superstar" nun aber einmal kein Model-Contest ist, zählt jetzt nur noch die Stimme.

Anastasiia singt "Yoü And I" von Lady Gaga. DSDS-Jurorin Carolin Niemczyk gesteht nach dem Auftritt, dass sie es "geliebt hat zuzusehen". Poptitan Dieter Bohlen kritisiert den Ausdruck im Gesicht der Kandidatin. Aber der Gesang hat ihm gefallen. Er findet sie "interessant". Auch Mousse T. und Ella Endlich hat der Auftritt gefallen. Daher darf sich Anastasiia den Recall-Zettel schnappen und stürmt mit einem Freudenschrei aus dem Saal.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Auf diese Girls steht Pietro Lombardi

Noch ist der Neue in der DSDS-Jury Single

Auf diese Girls steht Pietro Lombardi