← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Jil

Jil w
Dem Jupiter geweiht
Herkunft
lateinisch
Bedeutung
Jil ist ein Vorname, der für Jungen und Mädchen verwendet werden kann, ein sogenannter Unisexname. Der Name Jil stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und ist in der männliche Form ein von 'Julius' abgeleiteter römischer Beiname. In der Urform auch als 'Julianus' verwendet, ist der Name durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus) bekannt geworden. Jil ist in der heutigen Zeit die englische Kurzform von Jillian, Gillian, Juliane oder Julian. Der in Deutschland meist als weiblicher Vorname ausgesuchte Name Jil hat noch keinen Modestatus erreicht, ist aber immer beliebter geworden und wird ebenfalls nicht mehr als allzu exotisch empfunden. Die bekannteste Deutung des Namens ist die, dass der Träger des Namens dem Jupiter geweiht ist, jedoch auch die Übersetzung aus dem Arabischen, die für die weibliche Variante des Namens gilt, ist anerkannt. Im orientalischen Raum bedeutet Jil „Die Schöne“ und auch etwas mystischer „Die dunkle Macht“. Sicherlich Bedeutungen, die vielen Eltern gefallen und die dazu beitragen, dass ein neu geborenes Mädchen mit dem Namen Jil ins Leben geschickt wird. In Kombinationen mit anderen Namen ist der Name Jil sehr beliebt. Dadurch, dass er so kurz ist, kann man ihn auch mit längeren Namen kombinieren, so wie, Jil-Franziska, Jil-Annabell, Jil-Sabrina oder Jil-Romy.
Namenstag
16. Februar, 24. November
Berühmte Namensträger
Jil Funke (Schauspielerin)
Jil Sander (Modeschöpferin)

Mehr zu Vornamen