Archiv

Are You The One? 2021

Bei „Are You The One?“ 2021 haben sich 20 liebeshungrige Singles auf den Weg nach ihrem Perfect Match gemacht.

Are You The One? 2021 TVNOW

​Die zweite Staffel des Love-Reality-Formats hatte es in sich: Bei „Are You The One?“ auf RTL+ machten sich zehn Singlemänner und -frauen auf die Suche nach der großen Liebe – und es wurde explosiv. Dabei wohnten die Liebeshungrigen in einer luxuriösen Villa in Griechenland und verbrachten viel Zeit miteinander. Die Aufgabe lautete auch 2021 wieder: Via der Matching Box sein „Perfect Match“ finden. Wer wirklich zusammengehört, wissen jedoch nur die Experten, die das „Perfect Match“ im Voraus ermittelt haben.

„Are You The One“: Bei diesem Love-Reality-Format findet jeder Topf seinen Deckel

Und in einem Haufen williger Singles den Traumpartner oder die Traumpartnerin zu finden ist gar nicht mal so einfach. Strategie oder Liebe? Am besten beides, denn bei diesem Liebesspiel kann der wahre Seelenverwandte nur gefunden werden, wenn man Teamgeist zeigt. Nur wenn am Ende alle 10 Matches gefunden werden, winkt der gemeinsame Gewinn von 200.000 Euro.

Konnten alle ihr Teilnehmer ihr „Perfect Match“ finden? Wer hat eher auf sein Herz gehört, wer eher auf seinen Verstand? Moderatorin Sophia Thomalla begleitet die Kandidaten in der zweiten Staffel auf der emotionalen Suche nach ihrem Seelenverwandten.

So funktioniert das „Are You the One“-Prinzip

Die gute Nachricht ist, dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass die Single-Ladys und -Männer am Ende einen perfekt für sie oder ihn zugeschnittenen Partner finden. Der Weg dahin ist jedoch schwierig, so werden die Männer und Frauen regelmäßig in Versuchung gebracht. In verschiedenen Challenges hieß es von Januar bis März 2021 auf RTL+: Romantische Traumdates gewinnen. Und nicht nur die heißen Flirts stehen an der Tagesordnung, sondern auch die Chemie muss stimmen.

Wird die Challenge von einem oder mehreren Paaren gewonnen, dürfen diese auf Dates gehen, um sich dort besser kennenzulernen. Von den zu Hause gebliebenen Hausbewohnern wird jeweils ein Couple pro Folge in die Matching Box gewählt. Dort folgte dann die Auflösung: Wurde das Herz an den richtigen Gegenüber verschenkt oder wurde man von den eigenen Gefühlen auf den Holzweg geleitet?

Am Ende jeder Doppelfolge wählen die Teilnehmer in der „Matching Night“ ihre zehn perfekten Paare. Ob sie mit ihrer Entscheidung richtig lagen, wird erst im Anschluss aufgelöst. Aber Vorsicht! Nur die Anzahl der richtigen Treffer wird offengelegt. Bei welchem Couple es sich um ein „perfektes Paar“ handelt, bleibt ein Geheimnis.

Wer konnte bei „Are You The One“ 2021 sein „Perfect Match“ finden?

In der zweiten Staffel des RTL+-Formats haben die Kandidaten es sich selbst besonders schwer gemacht ihr „Perfect Match“ zu finden. In den ersten Folgen der Show schafften sie es immer nur ungefähr zwei bis drei Matches von den benötigten zehn zu ermitteln.

Nach etlichen Streitereien, privaten und heißen Momenten im „Boom Boom“-Room, Tränen, Flirts und Knutschereien kam im Finale endlich der langersehnte Erfolg: Die Teilnehmer hatten es – unter anderem dank Stratege Marko – geschafft, dass alle Lichter angegangen sind und alle „Perfect Matches“ aufgedeckt wurden. Alle Couples durften also das wohl verdiente Preisgeld mit nach Hause nehmen.

Das erste Match, das in der zweiten Staffel ermittelt wurde, waren Leonie und Marcel, der sich allerdings kaum zwischen ihr und Mitstreiterin Laura entscheiden konnte. Auch das Paar rund um Germain und Christin, die für viele Aufreger in der Villa sorgte, hatte es nicht immer leicht, da der selbsternannte Casanova auch Interesse an Victoria zeigte.

Aaron, der letztendlich sein Couple in Melissa fand, verguckte sich schon zu Beginn der Show in Kathleen, mit der er schöne und vor allem intime Momente erlebte. Das wohl beständigste Pärchen im „Are You the One?“-Kosmos machten 2021 Mirjam und Marc aus.

Alle Infos und Neuigkeiten zum Thema „Are You The One?“ 2021 finden Sie stets aktuell hier bei RTL News.