RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Nina Vorbrodt
  • Name:
    Nina Vorbrodt
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geboren am:
    17. Januar 1972
  • Geburtsort:
    Köln
  • Größe:
    163 cm
  • Sternzeichen:
    Steinbock
  • picture alliance / dpa
Nina Vorbrodt ist eine deutsche Schauspielerin. Mit 16 Jahren erlangte sie Bekanntheit als Kornelia Harnisch in der Fernsehserie 'Lindenstraße'.

In der RTL-Sitcom 'Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5' spielte Nina Vorbrodt die unglücklich in ihren Chef verliebte Melanie Weigand, die aus Eifersucht heraus immer wieder gerne Intrigen gegen ihre neue Kollegin Katja Neumann spinnt.

Die am 17. Januar 1972 in Köln geborene Schauspielerin fand schon früh ihren Platz in der Welt der darstellenden Künste. Im Alter von 12 Jahren übernahm Nina Vorbrodt bereits Hauptrollen in Märchen-Operetten, die ihr Musiklehrer und Mentor Günter Hässy an dem von ihr besuchten Schiller-Gymnasium in Köln inszenierte und die zuvor nur von Schülern der Oberstufe besetzt waren. Mit 16 startete sie ihre Fernsehkarriere und spielte drei Jahre lang bis 1991 in der 'Lindenstraße' mit. Für diese Rolle wurde sie aus 800 Bewerbern in einem Casting auserwählt.

Nach ihrem Abitur war Nina Vorbrodt für ein Jahr im Ausland unterwegs und wirkte danach in zahlreichen Episodenrollen und später dann auch in festen Charakterrollen bei diversen Fernsehserien mit. So war sie zum Beispiel an der Seite von Armin Rohde als dessen Tochter Lotte in der ARD-Serie 'Auf Achse' zu sehen. Ihre komödiantische Ader konnte sie bei einigen Sketchen mit Kaya Yanar bei 'Was guckst Du?!' unter Beweis stellen.

Von 2002 bis 2009 war sie zudem festes Ensemblemitglied der Comedyserie 'Sechserpack' auf SAT.1. Darüber hinaus war die Schauspielerin in zahlreichen Spielfilmen und auch auf der Kinoleinwand mit von der Partie.

Nina Vorbrodt lebt in Köln und ist Mitbegründerin des 'Kölner Künstler Theaters' im Stadtteil Ehrenfeld. Sie hat eine Tochter.