Archiv

Steckbrief: Gary Dourdan

Gary Dourdan picture alliance / abaca
  • Name:
    Gary Dourdan
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    11. Dezember 1966
  • Geburtsort:
    Philadelphia (USA)
  • Größe:
    188 cm
  • Sternzeichen:
    Schütze
Gary Dourdan ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Als Warrick Brown war er in der Crime-Serie 'CSI: Den Tätern auf der Spur' zu sehen.

Gary Dourdan spielte von 2000 bis 2008 die Figur des Warrick Brown in der RTL-Erfolgsserie 'CSI: Den Tätern auf der Spur' (später 'CSI: Vegas'). Auch davor war er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, so etwa in den TV-Serien 'The Office' und 'Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark' sowie in den Spielfilmen 'Playing God' und 'Alien – Die Wiedergeburt'.

Gary Dourdan wurde am 11. Dezember 1966 in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Er strebte zunächst eine Karriere als Musiker an und reiste zu diesem Zweck durch die USA. Später entschloss er sich dann, sein Glück als Schauspieler und Model zu versuchen. Erste Erfahrungen als Fernsehdarsteller sammelte Gary Dourdan 1992, als er für 'College-Fieber', ein Spin-off der 'Bill Cosby Show', vor der Kamera stand. Ende der 1990er Jahre erhielt er zudem Engagements für die Filme 'Scar – Ohne Gesetz' und 'King of the World'. Für seine schauspielerische Leistung in dem Drama 'The Weekend' wurde er im Jahr 2000 mit dem New American Cinema Award ausgezeichnet.

Parallel zu seiner Tätigkeit als Schauspieler ist Gary Dourdan weiterhin als Musiker aktiv. Er singt, spielt Gitarre und Flöte und tritt regelmäßig mit seiner Band The Bell Café auf. Er war von 1992 bis 1994 mit Roshumba Williams verheiratet, die ebenfalls als Schauspielerin tätig ist. Gary Dourdan hat eine Tochter namens Nyla und einen Sohn namens Lyric.