THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Ellenie Salvo González

Schauspielerin

Ellenie Salvo González
Foto: picture alliance / dpa

Ellenie Salvo González ist eine deutsche Schauspielerin. Sie spielte die Hauptrolle der Katja Neumann in der RTL-Sitcom 'Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5'.

Geboren am: 26. Februar 1979
Geburtsort: Berlin
Sternzeichen: Fische

Die Schauspielerin Ellenie Lany Salvo González wurde am 26. Februar 1979 in Berlin geboren. Sie hat einen chilenischen Vater und eine deutsche Mutter. Schon als Kind begeisterte sie sich für Film und Theater. Im Alter von 15 Jahren hatte Ellenie Salvo González in einem Kurzfilm ihren ersten Auftritt vor der Kamera. Bereits zwei Jahre später zog sie bei ihren Eltern aus. Im Jahr 2000 absolvierte sie ihr Abitur in Berlin-Wilmersdorf und besuchte im Anschluss die Berliner Universität der Künste.

Seitdem wirkte Ellenie Salvo González in zahlreichen Filmen und TV-Produktionen mit: Unter anderem war sie 2004 in 'Wolffs Revier' zu sehen und 2005 in der Krimireihe 'SOKO Leipzig'. Sie spielte wiederholt bei der Reihe 'Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei' mit. Neben diversen Krimifilmen übernahm sie auch Rollen in anderen Filmen. So spielte sie in der Romanverfilmung 'Utta Danella - Prager Geheimnis' und in der Komödie 'Der Blender' mit.

Im Jahr 2011 war Ellenie Salvo González außerdem in dem Pilotfilm 'Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5' zu sehen. Auch in der sich 2013 anschließenden gleichnamigen RTL-Sitcom stellte González die Hauptfigur Katja Neumann dar. In zwei Verfilmungen des Krimiautors Jan Seghers spielte sie die Freundin des Kommissars Robert Marthaler, der von Matthias Koeberlin verkörpert wurde.