RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Christine Neubauer picture alliance / dpa
  • Name:
    Christine Neubauer
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geboren am:
    24. Juni 1962
  • Geburtsort:
    München
  • Größe:
    167 cm
  • Sternzeichen:
    Krebs
Christine Neubauer ist eine deutsche Film- und Fernsehschauspielerin. 2017 war sie Kandidatin in der zweiten Staffel von "Dance Dance Dance".

Christine Neubauer ist eine deutsche Schauspielerin. 1992 gelang ihr mit der Rolle der Traudl Grandauer in dem Drama die „Die Löwengrube“ der schauspielerische Durchbruch.

Bevor Christine Neubauer zu einer der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands wurde, studierte sie zunächst einige Semester Psychologie. Sie nahm Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni und Wolfgang Büttner. Anschließend zog es sie ans renommierte Lee Strasberg Institute nach New York. Zunächst spielte Christine Neubauer zahlreiche Theaterrollen und war anschließend auch in Film- und Fernsehrollen zu sehen, unter anderem in Filmen wie „Moppel-Ich“, „Krambambuli“, „Die Holzbaronin“, „Hannas Entscheidung“ oder „Helden - Wenn Dein Land Dich braucht“ an der Seite von Hannes Jaenicke und Heiner Lauterbach. In Fernsehreihen wie „Die Landärztin“, „München 7“ und „Die Pastorin“ war Christine Neubauer auch zu sehen.
Im Jahr 2005 spielte Christine Neubauer außerdem die Hauptrolle in der Neuverfilmung „Die Geierwally“. Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg in „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“, Spielzeit vom 23. Juni 2018 bis zum 2. September 2018, spielte Christine Neubauer die Rolle der ehrgeizigen Judith Silberstein.

Neben der Schauspielerei ist Christine Neubauer unter anderem Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes und der „Christoffel Blindenmission“. Außerdem ist sie als Autorin tätig und veröffentlichte neben der „Vollweib“-Reihe auch das Buch „Das Leben ist Jo-Jo“ und zahlreiche Kochbücher.

2017 stellte sich Christine Neubauer einer weiteren Herausforderung: Zusammen mit Schauspielkollege Gedeon Burkard war sie Kandidatin in der RTL-Show „Dance Dance Dance“. Gemeinsam wollten sie dort zeigen, dass sie auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen und sich gegen ihre sechs Gegner-Teams durchsetzen. Das Promi-Duo schied jedoch nach der vierten Show aus.

Christine Neubauer heiratete 1990 ihre Jugendliebe Lambert Dinzinger. Sie haben zusammen einen Sohn, Lambert jr., geboren 1992, der 2004 eine Nebenrolle in Neubauers Film „Eva Zacharias spielte“ und 2007 mit seiner Mutter in einer Quizshow auftrat. Auch noch nach der Bekanntgabe ihrer Trennung im Januar 2011 wohnte das Paar gemeinsam in Pullach. Im November 2011 reichte Christine Neubauer die Scheidung ein, die im November 2014 rechtskräftig wurde. Seit Mitte 2011 ist sie mit dem chilenischen Fotografen José Campos liiert. Im Juli 2017 wurde bekannt, dass die Schauspielerin an der Autoimmunkrankheit Morbus Bechterew erkrankt ist.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten zu Christine Neubauer und ihre Teilnahme bei „Dance Dance Dance“ finden Sie immer aktuell hier bei RTL.de