RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Andreas Elsholz
  • Name:
    Andreas Elsholz
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    26. April 1972
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Sternzeichen:
    Stier
  • picture alliance / BREUEL-BILD
Andreas Elsholz ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. 1992 begann er seine Schauspielkarriere bei der RTL-Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten', wo er den Heiko Richter spielte.

Andreas Elsholz wurde am 26. April 1972 in Berlin geboren. Zusammen mit seiner Ehefrau Daniela Zich, ebenfalls einer Schauspielerin, und dem gemeinsamen Sohn Julius lebt er in der Nähe von Berlin und ist inzwischen vielseitig unterwegs.

Als Schauspieler und Regisseur ist Andreas Elsholz regelmäßig auf den Theaterbühnen und im Fernsehen zu sehen. Sein Interesse für das Fotografieren zeigte sich bereits in der Kindheit. Inzwischen ist er ein angesehener Fotograf, dessen Werke bereits in zwei Ausstellungen in Hamburg zu sehen waren.

Die RTL-Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' war 1992 für Andreas Elsholz das Sprungbrett für eine Karriere als Schauspieler: In der Rolle des Heiko Richter war er ein Star der ersten Stunde und bis zu seinem freiwilligen Ausscheiden im Jahr 1996 der Mädchenschwarm der Serie. Während seiner Zeit bei 'GZSZ' startete er eine Gesangskarriere und veröffentlichte mehrere Singles und zwei Alben, die es bis in die deutschen Charts schafften. Mit seinem Ausscheiden aus der Daily-Soap endete auch seine Zeit als Sänger.

Im Anschluss widmete sich Andreas Elsholz zahlreichen anderen Projekten, war in vielen Fernsehfilmen und Serien sowie in einem Kinofilm präsent und nahm ab 1999 Schauspielunterricht bei der Schauspielerin und Theaterdarstellerin Katrin Knappe sowie bei Petra-Maria Popp.