HIGH DEFINITION

HIGH DEFINITION

Besser Sehen. Mehr Erleben. RTL HD.

Erleben Sie die größten Momente des Fernsehens in unvergleichlicher Bildqualität. Erleben Sie Ihre Lieblingssendungen bei RTL in HD und starten Sie mit uns durch in eine neue Zeit!

RTL HD gibt es bei verschiedenen Anbietern über Satellit (HD+), im Kabel (Vodafone, unitymedia, Tele Columbus, KabelKiosk) und über IPTV (Telekom, Vodafone) sowie mit DVB-T2 HD über digitales Antennenfernsehen (freenet TV).


Mediengruppe RTL Deutschland startet linearen UHD-Testkanal:

„RTL UHD“ startet mit Liveausstrahlung der Formel 1 und dem DSDS-Finale


Mit „RTL UHD“ startet die Mediengruppe RTL Deutschland erstmals einen linearen Ultra-HD-Testkanal. Das neue Angebot wird zunächst zeitlich limitiert bis Ende 2018 über den Verbreitungspartner HD+ verfügbar sein. Über „RTL UHD“ wird die Mediengruppe RTL Deutschland die Formel-1-Rennen sowie die Qualifyings der laufenden Saison live, und als einziges Unternehmen in Deutschland, in UHD-Qualität verbreiten. Das Angebot startet mit dem Rennwochenende in Baku/Aserbaidschan am 28./29. April 2018. Darüber hinaus wird am 5. Mai 2018 das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ in UHD, kombiniert mit HDR, ausgestrahlt.

Für den neuen Kanal hat die Mediengruppe RTL Deutschland ihr Sendezentrum weiterentwickelt und somit die technischen Voraussetzungen geschaffen, um das UHD-Signal Plattform-Partnern von Köln aus zur Verfügung stellen zu können.
RTL UHD Sendungen (Stand 25.04.2018):

28./29.04. GP von Aserbaidschan: Baku Das Rennen ist um 14:00 Uhr
05.05. DSDS Finale 20:15 Uhr
12./13. 05 GP von Spanien: Barcelona Das Rennen ist um 15:00 Uhr
26./27.05. GP von Monaco: Monte Carlo Das Rennen ist um 15:00 Uhr
9./10.06. GP von Kanada: Montreal Das Rennen ist um 20:00 Uhr
23./24.06. GP von Frankreich: Le Castellet Das Rennen ist um 16:00 Uhr
30.06./01.07. GP von Österreich: Spielberg Das Rennen ist um 15:00 Uhr
Und alle weiteren Rennen des Jahres!
Alle Zuschauer, die das HD+ Free-TV-Paket abonniert haben, können den UHD-Kanal der Mediengruppe RTL Deutschland ohne zusätzliche Kosten empfangen.

Analog wird abgeschaltet – Kabel wird vollständig digital
Nach der Umstellung des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang wird in Deutschland nun auch Kabelfernsehen zukünftig vollständig digital übertragen! In Bayern und Sachsen sowie bei einigen Kabelnetzbetreibern in anderen Regionen wird in diesem Zuge auch der analoge UKW-Radioempfang über Kabel umgestellt.
Weitere Informationen zum Thema und ob Sie als Zuschauer betroffen sind, erhalten sie hier: digitaleskabel.de

Neben RTL HD sind dort auch VOX HD sowie zahlreiche weitere HDTV-Programme in hochauflösender Bildqualität zu empfangen.