"Man ist Darmkrebs gefährdet"

Philipp Stehler: So offen spricht der Ex-„Bachelorette“-Kandidat über seine Krankheit

29. März 2019 - 11:46 Uhr

Der Ex-Bachelorette-Kandidat leidet an Colitis Ulcerosa

Philipp Stehler muss auf sich achten. Der Reality-TV-Star leidet an der chronischen Darmerkrankung Colitis UlcerosaErst vor wenigen Wochen machte der 30-Jährige das publik. Mit uns sprach der ehemalige Bachelorette-Kandidat nun ganz offen über seinen Alltag mit der Krankheit - auch in Bezug auf die Partnerschaft.

Krankheit kann im schlimmsten Fall in Darmkrebs enden

Warum hat er denn so abgenommen? Wie sieht der denn aus? Solche Fragen hat der Reality-TV-Star und Fitnessfan lange ignoriert. Keiner sollte wissen, dass er krank ist. Doch kürzlich setzte Philipp, der als erfolgreicher Influencer gilt, der Geheimnistuerei ein Ende. Ganz bewusst. "Es kam der Tag, als ich keinen Bock mehr darauf hatte, so zu tun, als sei alles toll. In meiner Position als Influencer sehe ich mich auch irgendwie dazu verpflichtet, auch über solche Themen zu sprechen", sagt Philipp, der weiß, dass seine Autoimmunkrankheit im schlimmsten Fall im künstlichen Darmausgang oder sogar Darmkrebs enden kann. 

Mit seiner Ehrlichkeit will Philipp auch für andere Menschen mit ähnlichen Problemen ein gutes Beispiel sein und gegen das vermeintliche Tabuthema ankämpfen.