Hinweis auf neue Beziehung?

Brad Pitt ist ein echtes Frisuren-Chamäleon - und sieht jetzt aus wie Jennifer Aniston

23. Januar 2020 - 15:06 Uhr

Brad Pitt ist ein Style-Chamäleon

Mal dunkel, mal hell, raspelkurz oder lang - Brad Pitt wechselt seine Frisur beinah so häufig, wie andere ihre Unterwäsche. Und schaut man sich seine Looks der letzten Jahre an, fällt eines besonders auf: Der Schauspieler hat sich in Sachen Hairstyle stets an seiner jeweils aktuellen Partnerin orientiert. Erst kürzlich präsentierte er seinen blonden Longbob mit hellen Strähnchen - und sah dabei einer Frau verdächtig ähnlich: Jennifer Aniston.

Brad Pitt sieht aus wie Jennifer Aniston

 LOS ANGELES, CALIFORNIA - JANUARY 19: Brad Pitt and Jennifer Aniston attend the 26th Annual Screen Actors Guild Awards at The Shrine Auditorium on January 19, 2020 in Los Angeles, California.  PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xEmmaxMcIntyr
Brad Pitt und Jennifer Aniston liefen sich bei den SAG Awards 2020 in die Arme.
© imago images/Picturelux, Emma McIntyre via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Sind sie wieder ein Paar? Sind die Gefühle neu entfacht? Es sind Fragen wie diese, die sich die Fans der einstigen Hollywood-Turteltauben nach ihrem medienträchtigen Aufeinandertreffen bei den diesjährigen SAG Awards stellen dürften. Brad Pitt und Jennifer Aniston liefen sich backstage in die Arme, flirteten, hielten Händchen und blickten sich tief in die Augen - ein deutliches Zeichen? Noch offensichtlicher wird ein Liebes-Comeback, wenn man sich die Frisuren der beiden genauer anschaut. Brad trägt momentan langes Haar mit hellen Akzenten - farblich exakt so, wie auch Jennifer.

Brad Pitt und Angelina Jolie

Auch während seiner Beziehung mit Angelina Jolie zog Brad Pitt stets haartechnisch nach, wenn die Schauspielerin mal wieder eine längere Färbesession beim Frisör eingelegt hatte. War sie blond, trug auch er sein Haar hell. Kehrte sie zu ihrem dunklen Naturton zurück, wurde auch Brads Schopf schokobraun.