Schwere Vorwürfe bewahrheiten sich

Belästigungsvorwürfe und Affären mit Studentinnen: James Franco spricht über Sex-Sucht

James Franco gesteht Sex-Sucht Affären-Skandal
00:32 min
Affären-Skandal
James Franco gesteht Sex-Sucht

James Franco bricht sein Schweigen

Zum ersten Mal gesteht James Franco (43), Affären mit seinen Studentinnen gehabt zu haben. In einem Radio-Interview packt der Schauspieler jetzt über seine Sex-Sucht aus. Die schaurigen Details sehen Sie oben im Video.

Schwere Vorwürfe bewahrheiten sich

In einem Interview mit dem Radiosender „SiriusXM“ verrät James Franco, sich in der Vergangenheit Frauen gegenüber nicht korrekt verhalten zu haben. 2019 verklagten zwei ehemalige Schauspielschülerinnen den Hollywood-Star unter anderem wegen Diskriminierung, sexueller Nötigung und Einschüchterung. Der Schauspieler erklärte sich in diesem Jahr bereit, rund zwei Millionen Dollar zu zahlen, um den Prozess beizulegen. Warum sich der 43-Jährige Frauen gegenüber lange schlecht verhalten hat, gibt es im Video. (mwa)