Mensch, ist der groß geworden!

Amy Schumer bekommt Besuch von Sohn Gene am Filmset

Amy Schumer ist seit zwei Jahren Mama. Seitdem bekommt sie Mutterschaft und Job gelungen unter einem Hut.
Amy Schumer ist seit zwei Jahren Mama. Seitdem bekommt sie Mutterschaft und Job gelungen unter einem Hut.
© picture alliance

13. Mai 2021 - 14:42 Uhr

Was haben Amy Schumer und Herzogin Meghan miteinander gemeinsam?

Es ist genau zwei Jahre her, da blickte die ganze Welt nach Großbritannien – denn Herzogin Meghan (39) bekam ihr erstes Kind. Etwas weniger famos, aber am selben Tag feierte auf der anderen Seite des Atlantiks eine weitere Promi-Mama die Geburt ihres Kindes: Amy Schumer (39). Und wie für Meghan ist auch für die Schauspielerin ihr Sohn der allerwichtigste Mensch in ihrem Leben. So wichtig sogar, dass der Kleine Mama mitten bei der Arbeit unterbrechen darf!

Hoher „Besuch am Set“

Endlich bekommen wir den kleinen Gene mal wieder zu sehen! Der Sohn von Amy Schumer und Ehepartner Chris Fisher (41) feierte am 6. Mai seinen zweiten Geburtstag und hat die Transition vom Baby zum Kleinkind inzwischen längst hinter sich. Das beweist das Foto von Mama Amy, die ihren Kleinen fest gedrückt hält. "Besuch am Set", schreibt sie zu der Aufnahme, die sie auf Instagram teilt.

Warum kann Amy Schumer trotz Pandemie wieder zur Arbeit gehen?

Wie es nach diesem Schnappschuss weiterging, bleibt Amys Geheimnis. Vielleicht durfte der kleine Gene ja noch ein bisschen am Set bleiben und seiner Mutter beim Schauspiel zugucken? Die kann jetzt jedenfalls wieder voll und ganz in Hollywood durchstarten, denn Amy hat ihre Schutzimpfung gegen das Coronavirus bereits erhalten – und geht bei Dreharbeiten somit keinerlei Risiken mehr ein.

Doch nicht alle Promis haben so viel Glück wie Amy. Alle Informationen dazu, wie das Coronavirus die Starwelt beeinflusst, finden Sie hier. Weitere Informationen zur Corona-Schutzimpfung gibt es hier.