Kritik für Judith Williams und Erich Klanns Salsa

Kritik für Judith Williams und Erich Klanns Salsa

Für Unternehmerin Judith Williams und ihren Profi-Tanzpartner Erich Klann steht in der fünften "Let's Dance"-Show Salsa auf dem Programm. Zu "Aguanile" von Marc Anthony wirbeln die beiden über das Tanzparkett. Nur Salsa, das war es laut Joachim Llambi nicht. "Das war nichts mit Salsa. Das war am Ende nur Sportakrobatik", so der Juror. Ihm fehlten Hingabe und Leidenschaft. Nicht ganz so streng gehen seine Jury-Kollegen mit Judith ins Gericht. Jorge Gonzalez hat eine gute Körperhaltung gesehen – wenn auch "zu gerade". Auch er hätte sich mehr Körperbewegung und Salsaschritte gewünscht. Motsi Mabuse findet positive Worte: "Als gesamte Show fand ich das richtig klasse", freut sie sich. Insgesamt gibt es für Judith und Erich 18 Punkte.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen