1. Autopsie-Ergebnis da

Wurde Influencerin Alexis Sharkey (†26) Opfer eines Gewaltverbrechens?

Alexis Sharkey wurde im Alter von 26 Jahren tot aufgefunden (Bildquelle: instagram.com/alexissharkey).
Alexis Sharkey wurde im Alter von 26 Jahren tot aufgefunden (Bildquelle: instagram.com/alexissharkey).
Instagram

Was passierte mit Influencerin Alexis Sharkey?

Vergangenen Samstagmorgen (28. November, Ortszeit) wurde die Leiche von Influencerin Alexis Sharkey (†26) an einem Straßenrand in Northwest Houston in Texas entdeckt, wie Behörden berichtet. Forensiker des Harris County Institute identifizierten die Leichte und stellten zunächst keine sichtbaren Wunden am Körper der jungen Frau fest. Nun gaben Beamte in einem ersten Autopsiebericht an, dass ein Verbrechen nicht ausgeschlossen werden könne.

Nicht ausgeschlossen, dass sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel

Als die Instagramerin am Samstag nicht mehr Anrufe oder Nachrichten antwortete, schaltete ihre Mutter Stacey Robinault eine Vermisstenanzeige. Sie hatte zuletzt am Thanksgiving-Feiertag (26. November) mit ihrer Tochter Kontakt gehabt. Dass Alexis Sharkey sich nicht meldete, war für die Influencerin mit über 30.000 Followern sehr untypisch, so Freundin Tanya im Interview mit dem Nachrichtensender „KHOU11“. Was war nur mit Alexis passiert? Ängste von Freunden und Familien sollten sich bewahrheiten.

Nun versuchen Forensiker herauszufinden, was in der Nacht zum Samstag, an dem ihre nackte Leiche an einem Straßenrand gefunden wurde, passiert ist. Wie das US-Online-Magazin „People“ unter Berufung auf Informationen der Behörden berichtete, schließen Beamte und Forensiker nicht aus, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Auffällig: Zunächst waren keine sichtbaren Wunden oder Gewalteinwirkungen an der Leiche gefunden worden. Es liege allerdings noch kein endgültiges Ergebnis vor. Wie es zu ihrem Tod kam, bleibt zunächst weiter unklar.

In einem Interview mit „KHOU11“ äußerte sich Freundin Tanya, dass Alexis und Ehemann Tom eine harte Zeit durchgemacht hätten, auch von Scheidung sei die Rede gewesen. Wie ihr Ehemann und andere Angehörige auf die Todesmeldung reagierten, lesen Sie hier.

Alexis' letzter Instagram-Post:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.