So süß!

Wie süß! Kate Hudsons Tochter Rani (2) meditiert mit ihrem Papi

Kate Hudson ist stolz auf Töchterchen Rani.
Kate Hudson ist stolz auf Töchterchen Rani.
© imago images/Starface, AdMedia/Starface via www.imago-images.de, www.imago-images.de

25. März 2021 - 13:03 Uhr

Rani Hudson meditiert schon wie eine Große

Da muss man wirklich zweimal hinsehen! Die Tochter von Schauspielerin Kate Hudson (41) gibt sich wie eine Große. Bei Instagram zeigt die kleine Rani Rose, wie gut sie auch mal still- und innehalten kann: Zusammen mit Papi sitzt die Zweijährige nämlich im Schneidersitz auf dem Boden, die Hände auf den Knien, atmet entspannt durch und meditiert. Zu süß!

„Schatzi, das war so toll!“

Wie der Papa, so die Tochter! Was Kates Freund Danny Fujikawa (34) vormacht, wird von Rani imitiert. Nach ein paar Sekunden wird es dem Mini dann aber doch zu langweilig. Nach einem tiefen Atemzug steht Rani auf und beendet die Entspannungssession für sich. Beeindruckt sind Mama und Papa dennoch: "Schatzi, das war so toll!", lobt Kate hinter der Kamera.

Die "Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen"-Schauspielerin hat neben der jüngsten Tochter Rani noch zwei weitere Kinder: Ryder Robinson (17) entstammt aus ihrer Ehe mit Ex-Mann, US-Musiker Chris Robinson (54), mit dem sie von 2000 bis 2007 verheiratet war. Bingham Hawn Bellamy (9) ist der gemeinsame Sohn von ihr und dem britischen Musiker Matthew Bellamy (42). Rani ist die erste gemeinsame Tochter von Kate und ihrem aktuellen Partner, dem Schauspieler Danny Fujikawa.