Frischer Wind und neuer Sendeplatz

Viele Neuerungen bei „Schwiegertochter gesucht“

14. Juli 2020 - 9:45 Uhr

„Schwiegertochter gesucht“ erstmals um 20:15 Uhr in der Primetime bei RTL

Das Liebeskarussell von "Schwiegertochter gesucht" dreht sich wieder. Ab Dienstag, den 14. Juli 2020,  erstrahlt die beliebte TV-Romanze in einem ganz neuem Glanz. Und erstmals auch um 20:15 Uhr! Für den neuen Sendeplatz wurde "Schwiegertochter gesucht" auch modern herausgeputzt. Leichter und authentischer als zuvor. Doch nicht alles ist neu. Eine Sache wird sich nie ändern: Wenn Mama das Ruder in die Hand nimmt, wird Liebe zur Chefsache!

Was Moderatorin Vera Int-Veen zur neuen Staffel zu sagen hat, zeigen wir im Video.

Bei „Schwiegertochter gesucht“ wird 2020 geheiratet!

Fünf Junggesellen möchten nicht länger alleine sein und machen sich mit Unterstützung ihrer Mütter auf die Suche nach Mrs. und Mr. Right. Werden sie bei uns fündig? Vera Int-Veen ist auch wieder im Liebeseinsatz und wird im Laufe der 13. Staffel für so manche Überraschung sorgen …

Außerdem gibt es bei "Schwiegertochter gesucht" ein Wiedersehen mit Guido und Anke. Das Paar hatten sich 2017 bei uns kennen- und lieben gelernt, ein Jahr später kam Söhnchen Sebastian zur Welt. Jetzt wird geheiratet!

„Schwiegertochter gesucht“ auf TVNOW

Wir zeigen fünf Folgen à zwei Stunden ab dem 14. Juli 2020, immer dienstags um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist "Schwiegertochter gesucht" auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen.

Auf TVNOW können Sie schon ganze sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung die neuen Folgen sehen. Verpasste Folgen gibt es dort im Anschluss an die TV-Ausstrahlung.