Der Babyphone-Deal im Check

Philips Avent Audio-Babyphone: Am Black Friday zum Bestpreis

Das Philips-Babyphone kann das Leben von Eltern vereinfachen.
© Philips

27. November 2020 - 15:22 Uhr

Hier sparen Eltern beim Philips Avent Audio-Babyphone

Babyprodukte können ganz schön ins Geld gehen. Entsprechend stehen Babyphones, Kinderspielzeug und Co. am Black Friday* bei vielen ganz oben auf der Wunschliste. Auch für das Philips Avent Audio-Babyphone gibt's aktuell ein verlockendes Angebot. Lohnt sich der Deal?

Wie gut ist der Deal zum Philips Avent Audio-Babyphone wirklich?

Im Rahmen der Black-Friday-Week gibt's das Philips Avent Audio-Babyphone (SCD733/26) bei Amazon für 81 Euro statt 169,99 Euro. Das bedeutet eine Ersparnis von 51 Prozent. Dass sich der Deal tatsächlich lohnt, wird beim Preisvergleich mit anderen Anbietern deutlich. So kostet das Gerät bei der Konkurrenz mindestens 35 Euro mehr. Wer eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft hat, zahlt bei diesem Deal keine Versandkosten.

  • Aktueller Preis: 83,80 Euro statt 169,99 Euro
  • Sternenhimmel-Projektion

Das Philips Avent Audio-Babyphone im Überblick

Stiftung Warentest erklärte das Philips Avent Audio-Babyphone kürzlich zum Babyphone-Testsieger. Ausschlaggebend hierfür war unter anderem die vergleichsweise hohe Reichweite von bis zu 330 Metern im Außenbereich und bis zu 50 Metern im Innenbereich. Die DECT-Technologie des Babyphones soll außerdem für eine sichere Verbindung sorgen, während der Smart-Eco-Mode den Energieverbrauch minimiert.

Und weil das Baby nicht nur sicher, sondern auch möglichst entspannt schlafen soll, projiziert das Philips Avent Audio-Babyphone einen abgedunkelten Sternenhimmel an die Wand. Die Betriebszeit liegt nach Aufladung bei bis zu 18 Stunden.

  • DECT-Technologie
  • Energiesparender Smart-Eco-Mode
  • Sternenhimmel-Projektion
  • Reichweite Außenbereich bis 330 Meter
  • Reichweite Innenbereich bis 50 Meter
  • Ladestation, Netzteil und Batterien im Lieferumfang enthalten

Baby-Ausstattung zum Black Friday günstiger bekommen

Ein Babyphone mit Kamera gibt's zum Black Friday beispielsweise von Boifun für 61,95 Euro statt 89,99 Euro. Auch bei Kinderspielzeug können frischgebackene Eltern in der Black-Friday-Week sparen. Die Traumbärchen-Spieldecke von Fisher-Price etwa bekommen Sie jetzt für 22,75 Euro statt 29,99 Euro.

Diese Shops machen am Black Friday mit

Welche Läden sich am Black Friday beteiligen, ist im Vorhinein nicht immer ersichtlich. Manche Händler gehen mit ihren Angeboten erst ganz kurzfristig online, es gibt grundsätzlich Überraschungen. Mit von der Partie sind aber auf jeden Fall die üblichen Verdächtigen wie Amazon, Saturn, Media Markt, Otto, Apple und Samsung.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.