Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Gigi und Bella Hadids Vater Mohamed: Angebliche Ex-Geliebte packt Details aus

Gigi, Mohamed und Bella Hadid im Jhr 2016 bei der "Victoria's Secret Fashionshow"
Gigi, Mohamed und Bella Hadid im Jahr 2016 bei der "Victoria's Secret Fashionshow" © 2016 Getty Images, Dimitrios Kambouris

Mohamed Hadids angebliche Ex-Geliebte packt aus

Affären-Skandal bei den Hadids! Der Vater der Model-Schwestern Gigi (23) und Bella (22) soll jahrelang eine Liaison mit einem polnischen Model gehabt haben. Jetzt verriet Mohamed Hadids (70) vermeintliche Geliebte Justyna Monde in einem Interview schmutzige Details über die angebliche Sex-Beziehung.

"Er würde gerne Piroggen von meinem Körper essen"

Hat sich Mohamed Hadid 2014 auf eine Frau eingelassen, die nur wenig älter ist als seine beiden Töchter? Das behauptet die gebürtige Polin Justyna Monde gegenüber der englischen Zeitung "Daily Mail". Die 25-Jährige plauderte im Interview offen über ihre angebliche Liebschaft mit Hadid und präsentiert zum Beweis pikante Chat-Verläufe und intime Fotos. "Ich wollte mal etwas mit einem älteren Mann erleben, und natürlich war er attraktiv. Er hat mir Textnachrichten geschrieben und in einer von ihnen gesagt, er würde gerne Piroggen von meinem Körper essen", so Justyna, die damals in Frankfurt studierte.

Kennengelernt habe sie den Geschäftsmann im September 2014 über Instagram, nachdem sie ihm eine Nachricht geschickt hatte. Aus anfangs harmlosen Chats sei dann ein sexuelles Verhältnis entstanden – obwohl beide damals anderweitig vergeben waren. Zum ersten Treffen sei es in Breslau gekommen. Im Laufe der Zeit wurden die Nachrichten dann immer schlüpfriger. "Manchmal fragte er mich, ob ich ihm aufreizende Bilder schicken kann und natürlich tat ich das auch", erzählt die Blondine. Ende 2017 habe sie die Beziehung beendet, weil sie sich auf ihre Karriere konzentrieren wollte.

Schwere Vorwürfe gegen Mohamed Hadid

Der Geschäftsmann Mohamed Hadid ist eigentlich seit 2013 mit Schauspielerin Shiva Safai verlobt
Der Geschäftsmann Mohamed Hadid ist eigentlich seit 2013 mit Schauspielerin Shiva Safai verlobt © DFree / Shutterstock.com, SpotOn

Es ist nicht das erste Mal, dass Gigi und Bella Hadid mit Schlagzeilen über ihren Vater konfrontiert werden. Anfang des Jahres erhob das Model Miranda Vee (23) schwere Vorwürfe gegen Mohamed Hadid. Bei Instagram beschuldigte sie den 70-Jährigen, sie vergewaltigt zu haben. In einem Interview mit "TMZ" nahm Hadid daraufhin Stellung zu den Anschuldigungen und nannte sie "empörend" und "völlig falsch". Er habe vor etwa zwei Jahren zugestimmt, Vee zu treffen, weil sie behauptet hatte, ein "Fan" zu sein. "Es war kein Date und ich habe sie nicht einmal berührt", sagte der Millionär.

Mehr Unterhaltungs-Themen