Vornamenlexikon
Was bedeutet mein Name?

Namensbedeutung Kaya

Kaya b
Der Fels, Zuhause, Weide, kluges Kind
Alternative Schreibweise:
Kaja
Herkunft
türkisch, japanisch, griechisch
Bedeutung
Der Vorname Kaya ist zum einen ein Mädchenname, und zum anderen ein Jungen- beziehungsweise Familienname. In Deutschland ist Kaya eher ein Vorname für Mädchen. In der Türkei hingegen ist der Name eher für Jungen zu finden, dort gibt es ihn aber auch als Familiennamen. Aus dem Türkischen übersetzt bedeutet Kaya „Der Fels“. Den Namen Kaya gibt es in sehr vielen verschiedenen Sprachen, somit hat er auch verschiedene Bedeutungen. In Zulu beispielsweise bedeutet Kaya so viel wie „Zuhause“. In der Sprache der Hopi Indianer hat Kaya auch die Bedeutung „kluges Kind“ oder „Weide“. In Japan ist Kaya ein Mädchenname und bedeutet so viel wie „Ort der Ruhe“. Im Französischen kommt Kaya auch als Abkürzung von Katharina vor und bedeutet somit „Die Reine“. Möglicherweise hat Kaya seinen Ursprung auch in der griechischen Mythologie und bezieht sich auf die Göttin Gaia, der personifizierten Erde. Auch in afrikanischen Ländern ist Kaya als Vorname gebräuchlich. Kaya kann auch eine weitere Schreibweise von Kaja sein. Der berühmteste Deutsche namens Kaya, ist der Komiker und Fernsehmoderator Kaya Yanar. Seine Durchbruch hatte er mit der Comedy-Sendung „Was guckst du?!“.
Namenstag
keine Angabe
Berühmte Namensträger
Kaya Yanar (Komiker
Fernsehmoderator)
Vorherige Namen: