"Wilde Maus" vs. "Geisterbahn"

Massimo und Joey müssen "Ran an den Speck"

RTL sucht "Die Kirmeskönige" - und geht dafür mit einer völlig neuen Event-Gameshow an den Start. Hier dürfen die Zuschauer dabei sein, wie der Rummelplatz zur Promi-Kampfarena umfunktioniert wird. Vier Promi-Teams mit jeweils drei mutigen Kandidaten wollen auf der Düsseldorfer Rheinkirmes alles geben und sich dort den Titel "Kirmeskönige 2016" sichern.

Fröhliche Menschen, verrückte Fahrgeschäfte und der verlockende Duft nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln: Ein Besuch auf der Kirmes ist ein richtiges Vergnügen. Bei "Die Kirmeskönige" testen zwölf Promis aus, wer von ihnen auch auf dem wildesten Fahrgeschäft einen kühlen Kopf bewahrt und aus dem härtesten Holz geschnitzt ist. Sarah Lombardi, Paul Janke und Christopher Posch bilden das Team "Zuckerwatte". Julius Brink, Larissa Marolt und Massimo Sinató sind als Team "Wilde Maus" unterwegs. Team "Hau den Lukas" besteht aus Detlef Steves, Konny Reimann und Panagiota Petridou. Nilz Bokelberg, Gülcan Kamps und Joey Heindle kämpfen im Team "Geisterbahn" um den Titel "Kirmeskönige 2016". In mehreren Spielrunden treten die Promi-Teams gegeneinander an.

Romantische Riesenradfahrt war gestern - auf der Düsseldorfer "Rheinkirmes" müssen die mutigen Promis unter erschwerten Bedingungen wilde Karussellfahrten und nervenaufreibende Schießübungen über sich ergehen lassen. Nur, wer den Drehwurm bezwingt und eine ruhige Hand an den Attraktionen beweist, hat bei "Die Kirmeskönige" eine Chance auf die Krone. Der Clou: Die Teams erspielen nicht einfach nur Punkte, sondern "starke Männer", die im Finale auf das berüchtigte "Teufelsrad" steigen müssen. Dort befinden sich auch die Kandidaten, die den Kampf gegen die Zentrifugalkraft antreten müssen - wer die harte Bewährungsprobe am längsten durchhält, sichert sich den Sieg und geht als Kirmeskönig oder Kirmeskönigin aus der Show hervor! Am Samstag, den 27. August 2016, ab 20.15 Uhr betreten die Kandidaten die Arena der RTL-Show, deren Mittelpunkt das große Festzelt ist. Hier führen Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen mit ihrer spritzigen Art und ganz viel Witz durch die verschiedenen Spielrunden.