Mi | 20:15

Dem Steuerwahnsinn auf der Spur

Dem Steuerwahnsinn auf der Spur

Im Sekundentakt werden öffentliche Gelder in Deutschland mit vollen Händen zum Fenster herausgeworfen. Dem Behördenirrsinn sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aber ein Team von unbeugsamen Comedians hört nicht auf, dem Verpulvern von Steuergeldern Widerstand zu leisten: Mario Barth kehrt zurück - mit zwei brandneuen Folgen seiner Erfolgsshow 'Mario Barth deckt auf!'.

Stau auf der Datenautobahn: "Let's Dance"-Juror und Moderator Joachim Llambi erkundet das große Versprechen "Breitband-Internet für jeden!" - und entdeckt die unfreiwillige Langsamkeit... "Mein Haus, mein Boot ...": Schauspieler Hannes Jaenicke im Einsatz am Ammersee - wo ein seit 16 Jahren geplantes Polizei-Bootshaus die Bürger in den Wahnsinn treibt. Ilka Bessin macht bei ihrer Städtetour an den "schönsten" Steuerverschwendungs-Attraktionen Halt. Mario Barth: In Berlin brennt es - und zwar bei der Feuerwehr. In der Haupstadt müssen die Retter gerettet werden. Hier fehlt es an allen Ecken und Enden. Akuter Personalmangel sowie veraltete und nicht mehr einsatzfähige Fahrzeuge sorgen für riesen Probleme. Hinzu kommen ständig wachsende Einsatzzahlen und unsinnige Notrufe. Ausgelaugt, ausgenutzt und schlecht bezahlt - die Rede ist von Berliner Feuerwehrleuten. Die Lage ist brandgefährlich - und zwar für alle Berliner.

Mario Barth deckt auf

"Mario Barth deckt auf" RTL, Logo

Die investigative Comedy-Show mit Star-Comedian Mario Barth

Eigentlich ist Geld zum Ausgeben da, allerdings sollte der Sinn und Zweck der Ausgabe einigermaßen plausibel sein. Richtig ärgerlich wird das Verpulvern von Vermögen, wenn es sich dabei um das sauerverdiente Steuergeld deutscher Bürger handelt. Doch auch aus dem ärgerlichsten Thema kann man große Unterhaltung machen, wenn man Mario Barth heißt. Auf seiner witzig-direkten Mission deckt der Berliner zusammen mit einem Team aus prominenten Spürhunden absurde Fälle von Steuerverschwendung auf.

Der zehnfache "Comedypreis"-Träger trifft mit seiner investigativen Comedy-Show "Mario Barth deckt auf" genau ins Schwarze. Seit fast zwei Jahren sind Mario Barth und seine Spürnasen der sinnlosen Geldverschwendung erfolgreich auf der Spur und decken ebenso ungeheuerliches wie kurioses Verpulvern von Steuergeldern auf. Ein Erfolg, der ihm im Mai 2015 den "Bayerischen Fernsehpreis" einbrachte.