presenter

DSDS 2013: Kandidat Karsten Walter schafft es in den Recall

02.02.13 18:00

Karstens größter Traum: Sänger werden

Sänger werden – das ist der große Traum von DSDS-Kandidat Karsten. Bei den Castings in der Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" will der 19-Jährige seinem Ziel ein Stück näher kommen und schafft prompt den Sprung in den Recall in Bad Driburg.

DSDS-Kandidat Karsten war schon immer sehr musikalisch, wie er selbst erzählt: „Mit sechs Jahren habe ich angefangen Klavier zu spielen und habe mein Eltern angebettelt, dass ich unbedingt Klavierunterricht bekomme. Und mit neun oder zehn Jahren habe ich angefangen zu singen.“ Für ihn ist DSDS 2013 keine Castingshow, sondern die „größte Chance das Leben zu verändern und Musik zum Beruf zu machen“.

Beim zweiten Anlauf im Recall
DSDS 2013: Für Micha Margraf ist die Musik Medizin
Der DSDS-Kandidat leidet an den Folgen eines Unfalls
DSDS 2013: Für Micha Margraf ist die Musik Medizin  
Elvan Yaren Saat lässt ihre Gruppe im Stich
Sie geht lieber shoppen statt zu proben
Elvan Yaren Saat lässt ihre Gruppe im Stich  

DSDS-Kandidat Karsten ist old fashioned

Um einen der begehrten gelben Recall-Zettel zu erhalten, hat sich DSDS-Kandidat Karsten das Lied "You Found Me" von The Fray ausgesucht, bei dem er sich auf dem Klavier begleitet. Doch Poptitan Dieter Bohlen unterbricht ihn bereits nach wenigen Augenblicken: „Das Klavier ist superlaut und von deiner Stimme höre ich fast gar nichts. Wenn man in das Mikrofon singt, hat es meist auch einen Grund.“ Doch auch im zweiten Anlauf wird es nicht besser und DSDS-Juror Dieter Bohlen unterbricht ihn erneut: „Das führt zu nix. Stell dich einfach hin und sing‘ noch mal so.“

Gesagt, getan: Karsten Walter singt den Song noch einmal ohne Klavier. „Positiv ist, dass du sehr viel Gefühl hast beim Singen. Negativ ist, dass es ein bisschen old fashioned klingt. Das ist ein bisschen wie Musical, du wimmerst da so rum. Das ist nicht mehr so, wie man heute in den Charts singt“, urteilt Bohlen zum Schluss. Doch von den "Tokio Hotel"-Zwillingen Bill und Tom Kaulitz gibt es ein "Ja", ebenso von Mateo, der findet: „Du siehst gut aus, bist locker und ich wollte dir zuhören. Von mir würde es auch ein ‚J‘ wie ‚Ja‘ geben.“ Damit hat DSDS-Kandidat Karsten Walter mit drei „Ja“-Stimmen den Sprung in den Recall geschafft.

Die 12. Staffel DSDS - ab 07. Januar 2015

So sexy habt ihr Heinos Enzian noch nie gehört  [00:15]

 
1402008
article
2013-02-02
DSDS 2013: Kandidat Karsten Walter schafft es in den Recall - RTL.de
DSDS-Kandidat Karsten ist dem Traum vom Superstar ein Stück näher. Er bekommt eins der begehrten gelben Tickets für den Recall.
http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar/dsds-news/dsds-2013-kandidat-karsten-walter-schafft-es-in-den-recall-2b47e-918a-67-1402008.html
http://autoimg.rtl.de/autoimg/753467/1500x1500/bild.jpg
Superstar, DSDS, Unterhaltung, Deutschland sucht den Superstar, TV, DSDS Jury, DSDS 2013, DSDS Castings 2013, DSDS Recall 2013, DSDS Kandidat Karsten, DSDS News Exklusiv
rtmp://fms.rtl.de/vod/videolounge09/54/256839_dsba_20130131_offair_karsten.f4v
http://bilder.static-fra.de/rtl09/flash/rtl_player.swf?gb=rtmp://fms.rtl.de/vod/videolounge09/54/256839_dsba_20130131_offair_karsten.f4v
logo rtl logo ufa show

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. FremantleMedia Limited & 19 Entertainment.
© 2014 UFA SHOW GmbH.