Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Partnersuche Magazin von RTL
  2. Allgemeines
  3. Wie flirten Männer die es ernst meinen?

Wie flirten Männer die es ernst meinen?

Junger Mann beim Flirten

Flirten ist eine Kunst für sich – das gilt auch für das richtige Erkennen und Deuten von Flirtsignalen. Mit Gesten, Blicken und Worten lässt sich dem Gegenüber vermitteln, dass tatsächliches Interesse und eine erotische Anziehungskraft besteht. Doch gerade für Frauen sind die Flirtsignale der Männer nicht immer eindeutig.

Wenn kein plumper Anmachspruch fällt, flirtet er dann tatsächlich oder will er einfach nur nett sein? Könnte sich hieraus etwas Ernstes ergeben oder will er nur eine Freundschaft?

Jeder flirtet anders

Sowohl für Männer wie auch Frauen gilt: Jeder flirtet anders. So etwas wie allgemeingültige Regeln gibt es hier nicht. Und das ist auch gut so, denn so wird jeder Flirt zu einem aufregenden Spiel zwischen Mann und Frau. Das bringt aber auch gleichzeitig immer wieder aufs Neue die Herausforderung mit sich, Flirtsignale als solche zu erkennen und richtig zu interpretieren. Wer weiß, welche Signale für Männer typisch sind, verpasst keinen vielversprechenden Flirt mehr.

Die Körpersprache beim Flirten zeigt ob sie es ernst meinen

Auf die Körpersprache deines männlichen Gegenübers zu achten, ist immer ein guter Rat. Denn kaum jemand kann seine Körpersprache wirklich vollständig kontrollieren. Ob er also will oder nicht, erkennst du an unbewussten Signalen, danke denen du die Flirt-Situation besser einschätzen kannst.

Achte vor allem auf folgende Anzeichen der Körpersprache bei Männern:

  • Lächeln

Ein Lächeln sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte. Achte darauf, ob das Lächeln der Lippen auch die Augen erreicht. Wenn dem so ist, dann ist es ein echtes Lächeln und der Mann spielt dir nichts vor.

  • Blickkontakt

Wenn der Mann sprichwörtlich nicht die Augen von dir abwenden kann, dann ist dies ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass er ein aufrichtiges Interesse an dir hat. Ein tiefer Blick in die Augen ist immer ein guter Indikator für eine bestehende Anziehungskraft. Dies kann schüchternen Männern jedoch auch schwerfallen. Sie neigen dann eher dazu, den Blick nach unten zu wenden. Dennoch besteht auch hier Interesse am weiblichen Gegenüber. Das merkst du auch daran, dass schüchterne Männer dich ansehen, wenn sie denken, dass du es gerade nicht merkst.

  • Körperhaltung

Achte auch auf die Körperhaltung deines Gegenübers. Ist der Mann dir zugewandt, in einer entspannten, vorgebeugten Sitzposition und vielleicht sogar mit einem leicht geneigten Kopf? Ist sein ganzer Körper in deine Richtung gerichtet (inklusive der Fußspitzen)? Dann signalisiert er dir, dass er dir seine volle Aufmerksamkeit widmet und du gerade seine Priorität bist. Hat er sich eher von dir abgewandt, hält Abstand oder sitzt mit verschränkten Armen vor dir? Dann zeigt er wenig Interesse, sich dir gegenüber zu öffnen.

  • Körperliche Nähe

Ein Mann, dem du gefällst, will dir nahe sein. Er wird also auf unaufdringliche Weise deine körperliche Nähe suchen. Etwa, indem er den Stuhl neben dir wählt, damit sich eure Knie berühren können. Oder auch, indem er immer wieder wie zufällig deine Schulter berührt, dir vielleicht eine Haarsträhne aus dem Gesicht streicht oder deine Hand anfasst, die auf dem Tisch ruht.

  • Gestik

Wenn du es schaffst, den Mann vor dir nervös zu machen, wirst du dies ganz leicht an seinen kleinen Gesten merken. Spielt er an seinen Haaren oder am Jackensaum herum, rutscht er auf seinem Stuhl hin und her oder beschäftigen sich seine Hände vielleicht mit dem Herumspielen am Glas oder Bierdeckel? Das sollte nicht zwangsläufig mit Langeweile verwechselt werden. Vielmehr kann es darauf hindeuten, dass du ihn nervös machst.

Wie Männer sich beim Flirten verhalten

Während sich die Körpersprache nicht immer wirklich kontrollieren lässt und dadurch auch unbewusst Anzeichen von Interesse gesendet werden, wird dir ein Mann mit seinem Verhalten hingegen sehr klar und bewusst signalisieren, dass er Interesse an dir hat.

  • Komplimente

Wer freut sich nicht über Komplimente? Doch hier solltest du genauer hinhören. Ehrlich gemeinte Komplimente zeigen, dass dem Mann tatsächlich etwas Besonderes an dir aufgefallen ist. Folgt jedoch ein Kompliment auf das andere und trägt der Mann dabei auch noch unnötig dick auf, möchte er dich höchstwahrscheinlich so schnell wie möglich von sich überzeugen – und das meist nur für eine Nacht. Bei Komplimenten gilt eben auch: Qualität vor Quantität.

  • Spielerisches Necken

Der Spruch „Was sich liebt, das neckt sich“ trägt viel Wahres in sich. Eine Frau spielerisch zu necken, ist bei Männern eine beliebte Art, Sympathie auszudrücken und dich zum Lachen zu bringen.

  • Aufmerksamkeit

Immer ein gutes Zeichen bei einem Date ist es, wenn der Mann dir seine volle Aufmerksamkeit schenkt. Er fokussiert seinen Blick und seine Aufmerksamkeit auf dich. Er ist nicht nur passiver Zuhörer, sondern stellt auch Fragen und zeigt damit echtes Interesse an dir und dem, was du zu erzählen hast. Wenn ihr euch das nächste Mal wiederseht, kann er sich auch noch an scheinbar unwichtige Kleinigkeiten eures letzten Gesprächs erinnern und knüpft daran wieder an.

  • Lachen

Dir ist eine Pointe misslungen und dennoch lacht der Mann über deine Geschichte? Dann zeigt das eindeutig, dass er dich mag, dir gefallen möchte und will, dass du dich gut fühlst.

  • Anspielung auf ein Wiedersehen

Euer erster gemeinsamer Abend neigt sich dem Ende? Wenn Interesse seitens des Mannes besteht, wird er dich wiedersehen wollen. Nicht jeder Mann ist jedoch selbstbewusst genug, offensiv nach einem Date zu fragen. Oftmals erfolgen Anspielungen auf ein erhofftes Wiedersehen etwas subtiler. Zum Beispiel, indem er wie beiläufig erwähnt, dass er jeden Samstag diese Bar besucht. Oder dass man den Film, über den ihr zuvor gesprochen habt, ja auch einmal gemeinsam anschauen könnte.

Junger Mann beim Flirten mit einer jungen Frau
Kleine Berührungen und körperliche Nähe sind beim Flirten ein gutes Zeichen

So erkennst du beim Online-Flirten, ob ein Mann es ernst meint

Das Online-Flirten bringt noch einmal ganz neue, eigene Herausforderungen mit sich. Das Deuten von Körpersprache, Mimik und Gestik ist hier nicht möglich. Stattdessen heißt es, die Signale beim Austauschen von Nachrichten richtig zu deuten und vielleicht sogar manchmal zwischen den Zeilen zu lesen.

Folgende Signale zeigen dir bei einem Chat mit einem Single-Mann, ob er tatsächliches Interesse an dir hat:

  • Er lässt dich nicht warten

Jeder hat natürlich seinen eigenen Tagesablauf und für ausgiebige Chatgespräche ist nicht immer Zeit. Wenn ein Mann aber wirklich Interesse an dir hat, findet er immer einen Moment, um dir einen kurzen Text zu schicken, auf deine Nachricht zu antworten oder um dir eine liebevolle Sprachnachricht zu hinterlassen. Er lässt dich nicht stunden- oder sogar tagelang auf eine Antwort warten, sondern zeigt sich als interessierter und zuverlässiger Chat-Partner und nimmt sich gerne die Zeit, um mit dir zu kommunizieren.

  • Er zeigt sich interessiert

Ein gutes Zeichen ist es auch, wenn er nicht lediglich auf Nachrichten von dir antwortet, sondern selbst aktiv das Gespräch sucht, dir Fragen stellt und nicht nur einsilbig antwortet. Männer, die online flirten, lesen deine Nachrichten aufmerksam und gehen auf das ein, was du ihnen schreibst. Sie wollen mehr erfahren und tun ihren Teil, um das Gespräch am Laufen zu halten.

  • Wohlüberlegte Nachrichten

Einsilbige Nachrichten oder Nachrichten, die nur aus Emojis bestehen, zeugen nicht gerade von Interesse. Wenn ein Mann in einem Chat aber auf Rechtschreibung und Grammatik achtet und du merkst, dass seine Sätze wohlüberlegt formuliert sind, kannst du dich glücklich schätzen. Denn diese Mühe macht er sich für dich!

  • Er will dich besser kennenlernen

Wenn dich der Single-Mann aus dem Chat näher kennenlernen will, wird er dich eher früher als später nach einem Telefonat oder einem persönlichen Date fragen. Dies zeigt, dass er bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen. Er möchte herausfinden, ob ihr auch offline zusammenpasst.

Fazit

Ob offline oder online – anhand einiger Signale beim Flirten kannst du leicht erkennen, ob es ein Mann ernst mit dir meint oder ob er nur oberflächliches Interesse hat. So ersparst du dir sicher einige Enttäuschungen und verpasst künftig keine echten Flirtchancen mehr.

Bildnachweis: iStock-875753098; iStock-654142652