Das einmalige Sommer-Event

Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein

'Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!' bei RTL

​In der neuen RTL-Event-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" spielten 27 Ex-Dschungelcamp-Kandidaten anlässlich des 10. Staffeljubiläums von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Januar 2016 um den Wiedereinzug eines Promis ins Dschungelcamp 2016!

In aufregenden Missionen starteten die Prominenten als Team in unterschiedlichen Metropolen. Die urbanen Abenteuer waren nicht minder spektakulär wie die Dschungelprüfungen in Australien. Darüber hinaus mussten sie sich die Promis auch vor einem Live-Publikum im Studio großen Herausforderungen stellen. Mit dabei waren auch einige Kandidaten, die bereits auf dem Dschungel-Thron Platz genommen hatten und kämpften nun um die Chance im Dschungelcamp 2016 ihren Titel zu verteidigen. Die Ex-Dschungelcamp-Kandidaten wollten sich so ein Ticket nach Australien sichern.

Die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden darüber, wer ins große Finale von "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" einziehen durfte. Per Zuschauervoting wurde am Ende jeder Show ein Gewinner ermittelt. Im Finale der neunten Show spielten dann alle Gewinner um den Wiedereinzug eines Promis ins Dschungelcamp 2016. Die Dschungelkönigin 2012 Brigitte Nielsen konnte sich dabei gegen Costa Cordalis, Willi Herren, Barbara Engel, Ingrid van Bergen, Sarah Knappik, Joey Heindle, Michael Wendler und Walter Freiwald durchsetzen und steht nun als erste Kandidatin für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" 2016 fest.

Moderiert wurde das Sommer-Event "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" wie auch das richtige Dschungelcamp in Australien von den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Auch der beliebte Dschungelcamp-Arzt Dr. Bob war bei den Shows als Gast dabei.