Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Partnersuche Magazin von RTL
  2. Allgemeines
  3. Aphrodisierende Nahrungsmittel

Aphrodisierende Nahrungsmittel

Aphrodisiernde Nahrungsmittel

Sex macht Laune. Sex ist für die menschliche Fortpflanzung einfach unumgänglich, und zudem ist Sex, um es nicht zu vergessen, eine der schönsten Nebensachen der Welt. Ob im Chat auf einem begehrten Dating-Portal, nach mehreren realen Treffen in den eigenen vier Wänden oder auch mal einfach so, weil die Hormone es uns so vorgeben: Sex ist das Thema schlechthin.

Erotik füllt ganze Zeitungsregale, und auch der Ausdruck „Sex sells“ kommt wahrlich nicht von ungefähr. Es sind Single-Frauen sowie Single-Männer schier jeden Alters  sowie Lebensgemeinschaften, bei welchen bei dem Wörtchen „Sex“ automatisch das Gefühls- und Kopfkino anspringt.

Wer sich liebt, liebt sich nun mal auch körperlich. Und bei diesem wohligen Akt geben Frau und Mann, wie könnte es auch anders sein, ihr Bestes.

In jungen Jahren geht es dabei richtig heiß her. Doch auch im Alter hört das Gefühl, den Partner respektive die Partnerin körperlich beflügeln zu wollen, kaum auf. Nun ist es so, dass guter Sex in jedem Alter noch steigerbar ist. Besserer, intensiverer Sex mit mehreren Spitzenorgasmen lässt sich sogar über die Ernährung steuern. Bestimmte Lebensmittel beinhalten Stoffe, welche die Lust, aber auch die Intensität und Stärke erheblich erhöhen können. Auffallend sind besonders fünf Nahrungsmittel, welche dafür den ultimativen Kick versprechen.

Absolut aphrodisierend: Vitamin D, Chilischote und Auster

Was nur wenige wissen: Lebensmittel machen sexy, stärken die Manneskraft und bringen unsere Hormone Testosteron, Dopamin sowie Östrogene ganz schön in Wallung. Schon der tägliche Genuss spezieller Nahrungsmittel verhilft zu traumhaftem Sex und puren Glücksgefühlen.

Darin sind sich renommierte Ernährungswissenschaftler eins: Wer sich an den Verzehr sogenannter „Scharfmacher“ bei Zubereitung und Genuss seiner Speisen hält, ist im Bett der King oder die Queen.

Die luststeigernden Eigenschaften mancher Nahrungsmittel kurbeln insgesamt die Durchblutung an, was wiederum unserer Libido angenehm zuspielt.

Diese fünf erotischen Genussmittel machen heißeste Träume wahr:

  • Das Olivenöl: Was Ur-Großmutter und Omi schon wussten, gilt auch heute mehr denn je. Olivenöl gilt als das gesündeste Lebensmittel überhaupt, es besitzt antioxidative Eigenschaften, welche an der Entstehung körpereigener Hormone beteiligt sind. Zudem steht die Olive als solche nicht umsonst für Fruchtbarkeit. Das Öl findet aber auch gerne als natürliches Gleitmittel Verwendung.
  • Nüsse: Experten sagen bestimmten Nusssorten aphrodisierende Eigenschaften nach. Nüsse sind dafür bekannt, dass sie die Herstellung körpereigener Hormone ankurbeln und zudem unsere Gefäße reinigen bzw. schützen. Tipp: Der Genuss bestimmter Nussarten soll die Qualität der männlichen Spermien verbessern sowie die Fruchtbarkeit steigern.
  • Eier: Laut Expertenmeinung sollen hier die Inhaltsstoffe der Eier wie Selen, Kalium und Zink zu einer schnellen Steigerung der Potenz des Mannes führen und den bei der Frau den Fortpflanzungsweg für die männlichen Spermien wunderbar ebnen.
  • Brokkoli: Zink, Kalium, Kalzium, Eisen und Natrium heißen die Zaubermittel, welche sich der knackige Brokkoli zu Nutzen macht. Auch dieses grüne Früchtchen weiß, der Potenz auf die Sprünge zu helfen. Zudem darf man das gesunde, grüne Gemüse gerne als Gesundbrunnen für die männliche Prostata bezeichnen.
  • Fisch: Frischer Fisch wie Lachs, Hering oder auch Thunfisch ist reich an durchblutungsfördernden Omega3-Fettsäuren, welche den Blutfluss anregen und dem Stehvermögen des männlichen Gliedes zu Gute kommen.

Nun da Sie einen guten Überblick über die „heißen“ Ankurbler gewonnen haben, dürfen Sie gerne den Kochlöffel schwingen und sich an die genannten Zutaten für heiße Liebesnächte heranwagen.

Planen Sie hierzu gerne als romantischer Auftakt zum späteren Liebesspiel ein erotisches Candle-Light-Diner mit ein. Kleiden Sie sich in Farben, welche die Sinne ansprechen und kochen Sie mit genau den Zutaten, welche die Wollust bei Ihnen und Ihrem Partner bzw. bei Ihrer Partnerin wecken. Garnieren Sie die Speisen mit verheißungsvollen Früchten und genießen Sie Ihr gemeinsames Erotik-Dinner im Lichtschein einer anregenden, sinnlich duftenden Moschus- oder Vanille-Duftkerze.

Spüren Sie schon das angenehme Kribbeln im Bauch und in den Leisten? Wir wünschen Ihnen und Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin atemberaubende Erotik, mit allem was dazugehört!

Bildnachweis: iStock-625771078