Aktuell nicht im Programm

Meet The Parents

00:00 | 02:59

Auf zum Dinner-Date

Robin entscheidet sich für Kandidatin Anna

"Meet the Parents" - die Dating-Show bei RTL

Den Traumpartner fürs Leben finden – wer will das nicht? Für gewöhnlich ist man ja selbst dafür zuständig, beim potentiellen neuen Partner einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen - und nicht die Eltern. In der neuen RTL-Dating-Show "Meet the Parents" ist jedoch genau das der Fall: Das Kennenlernen beginnt mit den Eltern, die auf einen Single treffen und versuchen, für ihren Sohn oder ihre Tochter ein Date zu vereinbaren. Moderator Daniel Hartwich führt mit viel Gespür für die richtigen Fragen, Witz und Charme durch die Sendung.

Je ein weiblicher und ein männlicher Single treffen bei "Meet the Parents" im Studio auf je drei Elternpaare, die sich mächtig ins Zeug legen, um einen guten Eindruck zu hinterlassen und für ihren Sprössling das Date an Land zu ziehen. Die Kandidaten verfolgen aus dem Backstage-Bereich, was ihre Eltern alles über sie preisgeben und können sich vorab schon einen Eindruck vom anderen Single verschaffen. Wenn die Eltern jedoch gar nicht mehr damit aufhören können, peinliche Kindheitserinnerungen und unliebsame Macken ihres Sprösslings auszuplaudern, ist es den Kandidaten einmal pro Show erlaubt, ein Veto einzulegen. Dies geschieht direkt per Anruf bei Mama und Papa im Studio.

Nachdem er alle Elternpaare kennen gelernt hat, entscheidet der Single, wessen Sprössling er bei "Meet the Parents" gerne persönlich treffen würde. Wessen Eltern schaffen es, das eigene Kind ins bestmögliche Licht zu rücken? Wurde sich für ein Date entschieden, geht es für die beiden Kandidaten zu einem romantischen Candle-Light-Dinner, von dessen Erfolg oder Misserfolg eine Folge später berichtet wird.