TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
MO DI HEUTE DO FR SA SO JETZTGute Zeiten, schlechte Zeiten
Presenter

So überstehen Sie Unwetter und Gewitter im Freien

01.08.12 11:32

Erhöhte Punkte meiden und in die Hocke gehen

Wenn Sie im Freien unterwegs sind und ein Gewitter ist im Anmarsch, ist es wichtig, ein paar Verhaltensregeln zu kennen. Sie können im Zweifel über Leben und Tod entscheiden, auf alle Fälle aber das Risiko minimieren, dass Sie von einem Blitz getroffen werden.

Bin ich im Auto vor Gewittern geschützt?

Grundsätzlich stellen Autos – wie beispielsweise auch Busse oder Züge – Faradaysche Käfige dar. Sie bestehen aus Metall, leiten die Blitzenergie aber nicht nach innen, sondern leiten sie ab. Vorausgesetzt, die Fenster sind geschlossen.

Was kann ich tun, wenn ich bei einem Spaziergang vom Gewitter überrascht werde?

Oberstes Gebot: Stellen Sie sich niemals unter einen Baum. Blitze schlagen immer in die höchsten Objekte oder Gebäude ein. Daher sollten Sie auch von Türmen, Strommasten und Ähnlichem Abstand halten. Stellen Sie sich auch nicht auf Berge oder Hügel, sondern suchen Sie sich eine Mulde und gehen Sie in die Knie oder Hocke, um dem Blitz möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten. Schützen Sie den Kopf mit den Händen. Legen Sie sich aber auf keinen Fall hin.

Falls ein Blitz in der Nähe (auch 30 Meter sind noch sehr nah!) einschlägt, nimmt das elektrische Potenzial ringförmig um die Einschlagstelle ab. Wenn Sie jetzt mit Füßen oder Kopf in Richtung auf den Blitz liegen, genügt Ihre Körperlänge, um einen so großen Potenzialunterschied zu erzeugen, dass in Ihrem Körper ein Induktionsstrom fließt, der zu Herz- und/oder Atemstillstand führen kann.

Bei Gewitter Buchen suchen und Eichen weichen?
Vorsichtsmaßnahmen im Haushalt
Der Blitz schlägt ein: Das passiert mit Ihrem TV!
Vorsichtsmaßnahmen im Haushalt  
Zur Unwetter-Karte
Hier gibt es aktuelle Unwetter-Warnungen
Zur Unwetter-Karte  

Was kann ich tun, wenn ich im Wald unterwegs bin und ein Gewitter einsetzt?

Am besten wäre es, Sie würden in einer Grill- oder Schutzhütte Zuflucht suchen. Wenn Sie keine Hütte finden, sollten Sie sich einen Mulde oder Senke suchen, die den größtmöglichen Abstand zu den Bäumen bietet. Gehen Sie auch hier in die Knie oder Hocke und nehmen Sie die Schutzhaltung ein.

Meiden Sie auf alle Fälle einzeln stehende und besonders hohe Bäume! In einem Wald mit gleichmäßig hohen Bäumen sind Sie dagegen recht sicher. Sie sollten allerdings trotzdem mindestens fünf Meter Abstand zum nächsten Baum einhalten.


Was kann ich tun, wenn ich beim Schwimmen oder im Boot von einem Gewitter überrascht werde?

Im und auf dem Wasser herrscht höchste Gefahr, da Sie dort die höchste Erhebung darstellen, in die ein Blitz sofort einschlagen würde. Wasser leitet Blitze weiter. Gehen Sie sofort aus dem Wasser beziehungsweise steuern Sie das Boot zurück zum Ufer und verlassen Sie es schleunigst.


Sollte ich meinen Regenschirm besser aufspannen oder zulassen?

Auch wenn Sie nass werden: Bei einem Gewitter sollten Sie besser keinen Schirm benutzen. Der Schirm ragt aus Ebenen heraus und stellt damit ein potenzielles Ziel für Blitze dar.


Was sollte ich tun, wenn ich auf dem Rad oder Motorrad sitze und das Gewitter setzt ein?

Halten Sie sofort an, steigen Sie ab und gehen Sie auf mindestens fünf Meter Abstand zu Ihrem Gefährt. Der Glaube, dass Sie sicher sind, weil die Reifen aus Gummi bestehen, ist ein Irrtum. Ein Blitz, der einen Kilometer Luft durchschlägt, macht vor ein paar Millimeter Gummi nicht Halt.

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen