TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
Presenter

China: Fünfstöckiges Familienhaus mitten auf der Schnellstraße

01.12.12 15:16
China, Schnellstraße, Wenling, HausIn der chinesischen Stadt Wenling wurde eine Schnellstraße direkt um ein Familienhaus gebaut. Das Ehepaar Luo weigerte sich strikt gegen einen Abriss.
Foto: Reuters

Ehepaar lehnt Entschädigungen strikt ab

'Nein, wir gehen hier nicht weg!' Dies scheint das Motto eines hartnäckigen Ehepaares zu sein, das in der chinesischen Stadt Wenling kuriose Bilder hervorgerufen hat. Genau an der Stelle, an der die Wohnung von Baogen Luo und seiner Frau steht, sollte eine neue Schnellstraße entstehen. Das Gebäude musste weg. Doch die beiden weigerten sich nach Angaben von 'China Daily' strikt, ihr trautes Heim zu verlassen. Allerdings zeigte sich auch die Regierung wenig kompromissbereit und ließ die geplante Straße einfach um die Wohnung der Familie Luo herum bauen.

Bislang lehnt das Ehepaar alle Entschädigungsversuche seitens der Regierung ab. Auch Geld für den Umzug wurde den 'Sturköpfen' angeboten, doch das war ihnen eindeutig zu wenig.

Haus mitten in der Schnellstraße
jetzt gibt ein chinesisches Ehepaar doch auf
Haus mitten in der Schnellstraße  

Fünfstöckiges Familienhaus mitten auf der Straße

Nun steht das fünfstöckige Familienhaus mitten auf der Straße. Alle anderen Gebäude wurden abgerissen. Um die zwei Bewohner ein wenig zu schützen, ließ das Abrisskommando benachbarte Räume stehen.

Die verbesserte Verkehrsanbindung wird sich für die Luos sicherlich positiv auswirken. Ob der Lärm der vorbeirasenden Autos nicht irgendwann zum Tinnitus führen wird, ist fraglich. Sicher ist, es werden sehr viele Autos sein, die direkt an der Wohnungstür vorbeibrausen – die Straße führt zum Bahnhof von Wenling und wird bald eröffnet.