Augen größer als der Magen Zweijähriger bestellt 31 Burger per App


In Texas hat ein Zweijähriger auf eigene Faust 31 Burger über das ungesperrte Handy seiner Mutter bestellt. Nicht nur die Bestellung war großzügig, auch das Trinkgeld für den Lieferanten.

Wenn ein kleiner Junge ein bisschen Hunger hat und Mamas Handy unbeaufsichtigt rumliegt, dann kann die Essensbestellung versehentlich etwas größer ausfallen. Der kleine Barrett Golden bestellt auf eigene Faust 31 Burger einer Fastfoodkette. Mutter Kelsey bemerkt die Bestellung über ihr ungesperrtes Handy erst, als eine Nachricht die Verspätung des Essens ankündigt. Beim kleinen Barrett scheinen die Augen größer als der Magen gewesen zu sein, denn schließlich schaffte er nur einen halben Burger. Der Rest ging laut Mutter Kelsey an die Nachbarschaft. Großzügig war Barrett nicht nur bei der Bestellung – auch der Lieferant bekam 16 Dollar Trinkgeld.
Bei Adoption vor 24 Jahren getrennt:
Schwestern durch riesigen Zufall wiedervereint
Dr. Specht gibt Tipps
Insekten, Übelkeit, Medizin: So bleiben wir im Urlaub gesund
Mediziner Dr. Specht erklärt
Sarah Kern hatte "Mini-Schlaganfall" - was ist das genau?
Für mehr Tierwohl beim Fleisch- und Wurst-Kauf
Lidl führt 5D-Regel ein: Was das für Kunden heißt
Absoluter Rekord
Joey Chestnut gewinnt erneut Hot Dog-Wettessen
Achtung Zeckengefahr!
Dieses Urlaubsland ist besonders betroffen
Früher wurde er gemobbt
Samuels (8) Weg macht Mut
Saustarke Kunst
Kunstschwein Pigcasso schwingt den Pinsel
Nach nur einem Tag:
Frau muss Verlobungsring abschneiden lassen
Über zwölf Jahre versteckt:
Geheime Burger-King-Filiale entdeck
Moskito-Gadgets im Test
Was hält Mücken wirklich fern?
Der Fleisch-Check
Hier bekommen Sie noch Qualitätsfleisch zum fairen Preis
Kleines Wunder!
Hund fällt von Yacht und schwimmt 185 Kilometer
Weisheiten aus dem Keks
Nicht aus China! Wo kommen Glückskekse her?
Windeln statt Rente!
Mit 63 Jahren wird Berlinerin zum neunten Mal Mutter
Wunderwasser oder Humbug?
Stimmt das? Wasserbelebungsgerät verspricht wahre Wunder
Ganz besonderes Treffen!
7-Jähriger mit Progerie trifft älteste Leidensgenossin
Motzrestaurant in England!
Hier werden Gäste beschimpft - und sie finden es toll!
Flughafen-Chaos
Mega-Reisewelle ebbt nicht ab: Urlauber schäumen
So effektiv wie 10.000 Sit-ups?
Mutter (40) testet Fett-weg-Maschine