Er setzt sich für Inklusion ein Wotan Wilke Möhring: Sie verdienen den Raum


Es ist ein ganz besonderes Filmprojekt: Das macht auch Hauptdarsteller Wotan WIlke Möhring noch einmal klar bei der Premiere des Films in Köln. Er hat bei dem Projekt vor allem deshalb mitgemacht, weil es eine echte Herausforderung ist und er den Menschen mit besonderen Einschränkungen auf der einen und Fähigkeiten auf der anderen Seite "den Raum geben möchte, den sie verdienen."

In dem Film spielt er einen Basketballtrainer, der wegen Trunkenheit am Steuer Sozialstunden ableisten muss. Das tut er in einer Basketballmannschaft für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Darsteller haben alle wirklich eine solche Besonderheit und stehen das erste Mal vor der Kamera. Einige sind sogar überhaupt zum ersten Mal länger von zuhause weg.

Das einzigartige Filmprojekt gibt es jederzeit auf RTL+ im Stream zu sehen. Und am Mittwoch, den 25.05., zeigt VOX den Film dann um 20:15 Uhr im Free-TV.