Integrationsbeauftragte Katrin Niewiedzial „Wir sind zu bürokratisch, zu langsam"


Eine Viertelmillion Menschen sind nach Schätzungen bisher aus der Ukraine nach Deutschland gekommen. Die Hauptstadt ist dabei Deutschlands Hotspot: über 30.000 Ukrainerinnen und Ukrainer wurden in Berlin seit Beginn des Krieges registriert. Kann die Stadt noch mehr Menschen aufnehmen? Hält die beeindruckende Willkommenskultur am Hauptbahnhof weiter an? Darüber haben wir mit der Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration Katarina Niewiedzial gesprochen. Mehr dazu, im Video.