Top-Influencerin beim OMR Festival 2022 Wie investierst du dein Geld, Diana zur Löwen?


Mit einem Fashion-Blog hat Diana zur Löwen vor 12 Jahren angefangen, da war sie noch ein Teenager. Inzwischen folgen der 27-Jährigen allein auf Instagram mehr als 1 Million Menschen. Doch die erfolgreiche Influencerin steht nicht nur für Mode. Sie möchte junge Menschen auch für Politik begeistern und hat einen Ratgeber über finanzielle Unabhängigkeit herausgebracht. Wir haben Diana auf dem OMR Festival 2022 getroffen und unter anderem gefragt: Wie legst du dein Geld an, Diana? Die Antwort zeigen wir im Video.

Lieferengpässe
Ifo: Es wird Lücken im Regal geben
Flugchaos bei der Lufthansa
Brandbrief: Lufthansa-Personal macht Managern Vorwürfe
Geldknappheit
Wegen Streiks: Einige Bankautomaten bleiben leer
Überraschung im Kühlregal
Fleisch günstiger, Milch teurer
Schutzschirm geplant
Bundesregierung will Energiefirmen mit Steuergeldern retten
BDI schlägt Alarm
Industrie befürchtet hohen Krankenstand
Trendwende bei den Zinsen
Was heißt das konkret für Sparer?
Das ändert sich im Juli:
EEG-Umlage fällt, Mindestlohn steigt und Kinderbonus kommt!
Wachsender Personalmangel
Große Kündigungswelle nach Corona bleibt in Deutschland aus
Spezi gegen Spezi
Streit um Markennamen des Cola-Limo-Mixes!
Wärmepumpengipfel in Berlin:
Sind Wärmepumpen die Alternative für das russische Gas?
RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff
Antworten auf die wichtigsten Eltern-Fragen zum Kinderbonus
Entlastung in Energiekrise
Kanzler Scholz plant Einmalzahlung für Beschäftigte
"Gigantischer Geldverbrennungsofen"
Elon Musk über Tesla-Fabrik in Deutschland
RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff
Das bedeutet die Gas-Alarmstufe für uns Verbraucher
Urteil zur geschlechtsneutralen Ansprache
Deutsche Bahn muss Buchungssystem umstellen
Energie ist zu teuer für Produktion
Glasmanufaktur muss Gasofen abstellen
Dow Jones sinkt unter
Rezessionsangst in den USA wächst
Notenbank hebt Zinsen an
Inflation in der Schweiz liegt nur bei 2,9 Prozent
Jutta Hartmann vom Deutschen Mieterbund
Vorgaben für Mindesttemperatur nicht notwendig