33 Menschen verletzt Wegen kaputter Ampel? Straßenbahn zerteilt Bus


In Istanbul kam es zu einem tragischen Unfall. Eine Straßenbahn hat hier einen Gelenkbus zerteilt. Eine Überwachungskamera filmt den Vorfall.

In der türkischen Stadt Istanbul ist eine Straßenbahn in einen Gelenkbus gerast.

*Freistand*

Eine Überwachungskamera hat den Zusammenstoß gefilmt. 33 Menschen wurden durch diesen Vorfall verletzt, vier sogar schwer. Wie durch ein Wunder überlebten aber alle Insassen der öffentlichen Verkehrsmittel. Rettungskräfte haben sie schnellstmöglich versorgt.

Lokale Medien berichten, dass die Ampelschaltung schuld an dem Zusammenstoß ist. Seit mehreren Tagen soll diese defekt gewesen sein. Ein Zeuge berichtet später, dass die Ampeln sowohl für die Straßenbahn als auch für die Fahrzeuge auf grün standen. Dieser Vorfall wird nun untersucht.

Auf dem Videomaterial lässt sich übrigens noch eine spannende Entdeckung machen: Er hier muss der größte Glückspilz der Welt sein – seine Hütte bricht so in sich zusammen, dass dem ihm nichts geschieht. Glück gehabt - das hätte auch schnell anders ausgehen können!
Eine gefährliche Wetterwoche
7 Tage Wetter Video
Erneut Schüsse in Siedlung im Osten
Nach Terroranschlag: 13-Jähriger verübt Angriff in Jerusalem
Verkehrskontrolle eskaliert
Mann (29) stirbt drei Tage nach brutalem Polizei-Einsatz
Flutkatstrophe durch Starkregen
Heftige Überflutungen in Auckland in Neuseeland
Unglück in Thüringen
Geschwister brechen durch Eisschicht und sterben
Gottesdienst in Brokstedt
Mitschüler trauern um Opfer der tödlichen Messerattacke
Schock-Moment in den USA
Frau von Möchtegern-Präsident kollabiert - er guckt nur zu!
Im Karottengrün!
Mann putzt Gemüse und findet kleines Chamäleon
Nachts auf der Zugspitze
Deutsche Skifahrer bleiben in 2700 Metern Höhe stecken
Demo gegen Flüchtlingsunterkunft eskaliert
Rechter Mob will Kreistag stürmen
RB Leipzig will Druck auf Bayern München erhöhen
Kösters Vorhersage: So gehts in der Rückrunde weiter
Mordverdacht
Wunstorf: 14-Jähriger tot
Ein Desaster!
Supermodel stürzt auf Laufsteg der Valentino-Fashion-Show
Wasser kam ins Innere
Bus fährt in Stausee: Passagiere fliehen panisch!
Verletzt ins Krankenhaus
DJane schießt sich mit Konfettikanone ins Gesicht
Spontan-Trauerfeier
Große Anteilnahme in Brokstedt
Stalker terrorisiert Familie
Sohn kann nicht mal mehr auf den Spielplatz
LEAG-Chef optimistisch
Deutschland schon 2033 ohne Kohle?
Teenager bringt Freund um
Jan N. (14) aus Wunstorf tot: 14-Jähriger in U-Haft
Ehe-Aus zeichnete sich ab
Exklusiv: Anna-Carina Woitschack so privat wie nie