Spinnenphobie: Woher kommt sie eigentlich? Warum haben wir Angst vor Spinnen?


Wenn man von irgendwo ein lautes Kreischen hört, könnte sich unter Umständen ein achtbeiniges, kleines Tier dahinter verstecken: die Spinne. Etwa 5 Prozent der Deutschen haben regelrecht Angst vor den Krabbeltieren und geraten in Panik, wenn sie auch nur in die Nähe einer Spinne kommen. Das nennt man dann Arachnophobie. Aber was finden wir an den Tieren eigentlich so schlimm? Antworten auf diese Frage kennt Ruth Marquardt. Verschiedene Theorien, woher die Furcht kommt, sehen Sie zudem im Video.

Kleinster Babybauch der Welt?
Sofia (20) wehrt sich: Meine Schwangerschaft ist kein Fake!
Neue Hoffnung nach Alopezie-Diagnose
Reality-Star ZaraLena Jackson fallen plötzlich die Haare aus
Weil es seine Mutter nicht aufwecken wollte
Mädchen bleibt in Kellerfenster stecken
Dramatische Szenen in Florida
Schießerei wegen süßer Hundewelpen
Süßes oder Strauche
Miniatur-Pferd ist bereit für Halloween
Kuscheln ist gesund
Deshalb sollten sie öfter kuscheln
Wie bitte? Dünn statt pummelig
Dieses Kinderbuch gibt Mädchen Schlankheitstipps
Lebensmittel
Diese 5 Tipps halten Lebensmittel länger frisch
"90210"-Star macht Drama
Scheidungs-Alarm? Tori Spelling flippt aus!
Retter brachten sie ans Meer
Hilflose Riesen-Schildkröte im Fluss gestrandet
Flutopfer (85) erinnert sich:
So zitterte ich um meine Frau
Leckere Blitzrezepte
So schnell und einfach zwei Kürbisgerichte zaubern
Gleitgel ins Gesicht
Neuer Tiktok-Trend: Gleitgel statt Primer
RTL-Zuschauerin verzweifelt
Unerklärliche Dauervibration in der Wohnung
Jetzt ermittelt die Polizei
Porno läuft während Wetterbericht
SAUsüß!
Ferkelalarm im Tiergarten Falkenstein
Dieses Kind weiß schon, was es (nicht) will
Das Netz lacht über dieses Baby-Brett
Shitstorm für dieses Foto!
Warum kurvige Frauen in Sportkleidung so angegangen werden
Ohne Geld zum Ziel
Wohnungs-Makeover gefällig? So kostet es keinen Cent
Brunnen wurde fast zur Todesfalle
Tierschützer retten Elefantenfamilie