Bekannter Kandidat Volker Bouffies Sohn will Oberbürgermeister in Gießen werden


Am 26. September ist Bundestagswahl, aber nicht nur das, in Gießen stimmen die Bürger an diesem Tag auch über einen neuen Oberbürgermeister ab. Einen Namen der Kandidaten kennen wohl alle: Frederik Bouffier – der Sohn des Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Er will Chef der Stadt werden. Ob da wohl jemand in die Fußstapfens seines Papas treten will? Wir haben Frederik Bouffier vorab zum Gespräch getroffen.

Bundestagswahl in Hessen
CDU als klarer Verlierer - SPD wird stärkste Kraft
"Er war ein geliebtes Wunschkind"
Mutter bestreitet Schuld am Tod ihres 4-jährigen Sohnes
Direktwahl in Gießen
Grüne und SPD ziehen an Frederik Bouffier vorbei
Bundestagswahl in Hessen
CDU als klarer Verlierer - SPD wird stärkste Kraft
Armand Zorn im Talk
"SPD ist stärkste Kraft, wer hätte das Gedacht?"
Fridays for Future
Proteste für den Klimaschutz in Hessen
Kein Schutz für Kinder
Gesundheitsminister bezeichnet Impfgegner als unsolidarisch
Autos raus
Was geschieht, wenn eine Straße zur Fußgängerzone wird
Mehr Lebensfreude
Jugendtherapeutin Miriam Hoff aus Frankfurt hat Tipps
"Babys und ältere Menschen erschrecken sich"
Nachbarn beschweren sich anonym über zu laute Kirchenglocke
Gerhard Delling ist der Neue
Neuer Moderator für den Sportpresseball in Frankfurt
Starkoch Tim Mälzer bekommt Preis
Männer-Feindschaft unter Star-Köchen
TikTok-Star Selami
TikTok-Star Selami ist immer lustig unterwegs
Sind die niedlich!
Rote Pandas im Opel-Zoo haben Nachwuchs bekommen
Selbstvertrauen einfach stärken
Der Weg zu mehr Selbstbewusstsein
„Protest-Bewegung reicht uns nicht“
Diese drei jungen Politiker setzen auf Partei-Arbeit
Schüchternheit überwinden
Warum uns Komplimente machen auch selbst hilft
Eintritt nur für Geimpfte und Genesene
Dieser Frankfurter Gastronom zieht 2G durch
"Nein" zu Fast Fashion
Diese Modelagentur bedient ausschließlich nachhaltige Kunden
Impfung trotz Babybauch?
Lea ist ratlos - Kurz vor Impftermin wird sie schwanger