Shannon bricht ihr Schweigen Vergewaltigungsvorwurf gegen Nick Carter


Schwere Vorwürfe gegen Nick Carter. Der 42-jährige Sänger der legendären Boyband Backstreet Boys, muss sich mit einer Klage wegen angeblichen sexuellen Übergriffs auseinandersetzen. In einer virtuellen Pressekonferenz offenbart sein vermeintliches Opfer Shannon Ruth (39): „In den letzten 21 Jahren war ich voller Schmerz, Verwirrung, Frustration und Scham, weil Nick Carter mich vergewaltigt hat.“ Die Hintergründe zu den Anschuldigungen zeigen wir im Video.

Treffen sich vier Boyband-Stars ...
Aus Backstreet Boys & *NSYNC wird Back-Sync