Ted Barrus isst extrem Scharfes & Ekliges

Sein Ziel ist es, dem Publikum "das Ekligste zu zeigen, was sie je gesehen haben": Dafür isst Theodore "Ted" Patrick Barrus, der sich selbst den Namen "FBI – Fire Breathing Idiot" gegeben hat, unter anderem die schärfsten Peperoni der Welt und bestialisch stinkenden skandinavischen Gammelfisch. Seine Performance ist sprichwörtlich "zum Kotzen" und bekommt von der Jury dreimal "Nein".

- Anzeige -

Alles zu Das Supertalent

- Anzeige -

Das Supertalent 2017: Das große Finale

Alexa Lauenburger ist "Das Supertalent 2017"