7 Millionen Euro gehen in Flammen auf Superyacht in Südengland brennt ab


26 Meter lange und 7 Millionen Euro teure Yacht, stand in Südengland am Samstag in Flammen. Die Feuerwehr gab an, dass das Schiff etwa 8.000 Liter Dieselkraftstoff enthielt, woraufhin lokale Gebiete und nahe gelegene Strände geräumt wurden. Wie der Brand zustande kam, ist nicht bekannt. Verletzte wurde nach Angaben der Polizei niemand.

Am Samstag brach auf einer Superyacht im Südwesten Englands ein Feuer aus, das dicke schwarze Rauchschwaden in den Himmel stiegen ließ.
Die 26 Meter lange Yacht war mit 8.000 Liter Diesel vollgetankt, weshalb nahe gelegene Gebiete und Stände geräumt werden mussten.
Durch das Feuer löste sich nach einiger Zeit die fast 7 Millionen Euro teure Yacht von ihrem Anlegeplatz und trieb durch den Hafen.
Die Bevölkerung wurde aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Wem die Yacht gehörte und was das Feuer auslöste, ist nicht bekannt.
Die Polizei teilte mit, dass bei dem Brand niemand verletzt wurde.
USA: Tödliche Schüsse bei Parade
"Schießereien zu unserer wöchentlichen Tradition geworden"
Unglück
Chlorunfall in Urlaushotel auf Mallorca
Spiel mit dem Feuer
Tragisches Unglück bei Feuerspucker-Show
Luxushotel-Chefin verrät
Das war der verrückteste Extrawunsch eines Gastes
Er litt unter Wahnvorstellungen
Tötete David B. den Großvater seines Kindes?
Top oder Flop?
Schützt diese App wirklich vor einem Sonnenbrand?
Wegen explodierenden Kosten!
Letzte Ausfahrt Wohnwagen: Umzug auf den Campingplatz!
Seine Gäste sind Sterbende
Koch erfüllt letzte Essenswünsche
Militärexperte Gressel:
Ukraine hat noch Chance den Krieg zu gewinnen
Sie sollen Bar abgefackelt haben
Kommen die restlichen Kegelbrüder bald frei?
Feuer und Flamme
Brautvater entfacht Brand auf Hochzeit
Tragischer Vorfall in Erlangen
Frau und Kind stürzen aus Hochhaus
Wegen Mordes gesucht
Yogalehrerin Kaitlin Armstrong veränderte ihr Äußeres
Taifun CHABA wütet in China
Heftige Regenfälle mit Fluten und Überschwemmungen
Ukraine-Krieg
Kämpfe in Donezk gehen weiter!
#gentleminions
Hunderte in Anzügen stürmen die Kinos
Zwei Jungen schwer verletzt
Mallorca: Chlorunfall in Pool-Ressort auf Mallorca
Ring Futsch!
Dieser Heiratsantrag fällt ins Wasser
Nach Brand in Ballermann-Lokal
Kegelbrüder aus Münster bald frei?
Kalletal-Killer weiter auf der Flucht
Witwe Nadine sucht den Mörder ihres Mannes