Di | 08:30

"Sie kennt es nicht, geliebt zu werden!"

Laura ist mit einem klaren Ziel nach Berlin gekommen: Sie will Katrin ausnehmen und dann wieder verschwinden. Dummerweise durchkreuzt die Liebe ihren Plan und sie verliebt sich in Philip.

Laura unterdrückt ihre Gefühle allerdings, weil sie nicht mit ihren Plänen vereinbar sind. Sie will Geld und keine Gefühle. Aber lässt sich Liebe so einfach wegdrücken? "Ich wünsche mir für Laura, dass sie mal auf ihr Herz hört", äußert sich GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi über ihrer Serienfigur Laura Weber. "Sie kennt es nicht, geliebt zu werden. Das ist das große Problem."

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Leons Entscheidung für das Mauerwerk

Daniel Fehlow: "Wie ein Pflaster zur Wundheilung"